Nostalgischer Ausflug mit dem Raddampfer, wo in Deutschland ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In Linienverkehr kannst Du ausser auf der Elbe bei Dresden noch Raddampfer fahren (kleine Feinheiten wie Dieselmotor statt Dampf nu mal aussen vor):

  • Auf dem Rhein verkehrt die MS Goethe im Linienverkehr zwischen Koblenz und Mainz, nicht zu verachtende Kulisse.

  • auf der Elbe bei Lauenburg mit der MS Kaiser-Wilhelm;

  • auf dem Ammersee (MS Diessen, MS Herrsching) und auf dem Chiemsee (MS Ludwig Fessler).

Auf der Weser, dem Bodensee und an der Ostsee verkehren weitere Schaufelraddampfer im Charterverkehr. Und dann gibts noch diverse Missisippi-Dampfer-Verschnitte.

In der Schweiz gibts Schaufelraddampfer unter Anderem auf dem Genfersee und dem Vierwaldstätter See.

Für eine Übersicht GuggstDuHier: http://www.schaufelraddampfer.de/index.php

Die Goethe hat inzwischen leider eine Dieselmaschine, ist also kein richtiger Dampfer mehr und fühlt sich auch nicht mehr so an- leider!

LG

0
@Seehund

deswegen hatte ich ja auch eine Einschränkung gemacht mit den Feinheiten... die aufm Ammersee sind auch gemogelt.

0
@AnhaltER1960

Ich habe auch nur meiner immer noch währenden Enttäuschung Luft gemacht, das hatte gar nichts mit deiner Antwort zu tun. Die Goethe hatte mich schon als Kind mehrfach in ihren Bann gezogen...so, wie sie einmal war.

LG

0

Auf dem Chiemsee verkehrt ein schöner alter Raddampfer von Prien zur Herreninsel und zur Fraueninsel - und zwar die Ludwig Fessler. Der Film zeigt das Schiff, allerdings angeleint und nicht in Aktion.

Auf dem Ammersee fahren auch Schaufelraddampfer, wie z.B. die RMS Dießen. Ich glaube, egal wo du mit so einem Schiff fährst, ist es für Kinder immer toll!

Schau doch auch noch auf schaufelraddampfer.de, da findest du Infos europaweit.

Was möchtest Du wissen?