Nichte will nach Mogadishu?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei manchen fragen hier bekommt man den Eindruck, Reiseziele könnten umso interessanter sein, je schwieriger sie zu bereisen oder je gefährlicher sie sind! Dabei gibt es soviele aufregende und abenteuerliche Länder auf der Welt, wo man nicht von vornherein ein 'Opfer' ist!

So unbeleckt von irgendwelchen Kenntnissen über Land oder Leute wie Deine Nichte und ihr Freund, fährt man schon normalerweise nicht in ein Land mit großen kulturellen Unterschieden zu Deutschland oder Europa, selbst wenn es gut zu bereisen ist! Man informiert sich schon deshalb, damit man weiß, wie man sich in einer kulturell fremden Umgebung benehmen soll.

Mich würde schon mal interessieren, was die beiden so antreibt! Was erwarten sie sich von einem "Urlaub" in Somalia?

Es muß ein toller hype sein, stets seiner Entführung und dem eigenen Tod ins Auge sehen zu 'dürfen'... Aber Du kannst den beiden sagen, daß die Somalis, die Leute entführen, oft auch kein Interesse dran haben, daß die Opfer schnell getötet werden - dem langsamen Sterben zuzusehen, ist für die dann manchmal erst der richtige "hype"! Na dann viel Spaß!

Richtig! Daumen für dich

0
@Wellenreiter

Ich möchte ja nicht moralisieren, aber wir sollten nicht vergessen, wie es den Leuten geht, die dort leben und täglich um Gesundheit, Existenz und Leben fürchten müssen. Die müssen nicht in ein Flugzeug steigen um dergleichen zu erleben. Was diese Menschen wohl angesichts dieses Reisewunsches denken würden? Vor Bürgerkriegsromantik kann ich aus Erfahrung wirklich nur warnen, ich bin im Forum öfters mal pampig gewesen, wenn es um solche Dinge ging- das war niemals persönlich gemeint, es macht mich nur traurig, so auch im Fall dieser Frage, mal ehrlich...

0
@Seehund

Danke, ich bin nun gewarnt und ihr werd ich diesen Beitrag hier zeigen.

0

Die Reise dürfte schon beim Versuch scheitern, ein Visum zu bekommen. Soweit ich weiß, gibt es zz keine Möglichkeit, als Tourist eines zu bekommen, zumal es in Europa auch keine dipl. Vertretung gibt.

Danke für den Tipp - gut zu wissen!

0

Gebucht und in allen Reiseunterlagen bestätigt wurde eine Flug von ACE nach DUS 10:40-16:05, tatsächlich ging es über München. Was kann man tun?

Hallo, wir haben im Oktober eine Pauschalreise nach Lanzarote gebucht. Für den Rückflug wurde uns ACE nach DUS 10:40-16:05 bestätigt, diese stand auch in den Reiseunterlagen, die uns Ende November zugeschickt wurden. Beim web checkin (im Urlaub) stellte ich fest, dass wir auf dem Rückflug um 16:05 eine Zwischenlandung in München haben sollten. Wir haben uns per Email an Veranstalter gewandt - keine Reaktion. Unser Reisebüro hat mit Veranstalter telefoniert und war darüber verwundert, ebenso zuerst auch der Veranstalter, der dann meinte, wir können ja in der Maschine sitzen bleiben. Der Reiseleiter vor Ort sagte, der Veranstalter hätte diese dem Reisebüro mitgeteilt, er könne nichts für uns tun, wenn wir umbuchen wollten, dann nur gegen Bezahlung. Wieder hat unser Reisebüro direkt mit dem Veranstalter gesprochen, der wohl auch den Reiseleiter aufgefordert hat, uns nochmals zu kontaktieren - nichts geschah. Erneute Email vom Reisebüro, dass der schwarze Peter hin und her geschoben wird und wir kostenlos umgebucht werden sollen - nichts geschah. In der Rückflugmappe wurden wir gar nicht aufgeführt, das kann doch nicht daran liegen, dass wir eigenständig an den Flughafen gefahren sind. Wir sind nun mit diesem unsäglichen Flug geflogen, ziemlich verspätet gestartet wegen angeblichen Passagier, der nicht mitflog und einmal Gepäck komplett raus und rein, dann längerere Zwischenstopp in München, weil es ewig gedauert hat, bis betankt war, pushback-Fahrzeug kam, Enteisung frei war..., dann in DUS Parkposition des Fliegers noch nicht frei. Austieg aus dem Flugzeug letztendlich ca. 19:50. In der ganzen Zeit wurden wir nicht ein einziges Mal offziell von dem Veranstalter über Rückflug mit Zwischenlandung schriftlich informiert. Die anderen Menschen im Flugezeug hatten den Flug auch im Oktober gebucht und wussten bereits bei Buchung, dass es eine Zwischenlandung gibt. Was können wir tun? Vielen Dank für hilfreiche Anmerkungen! Ellen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?