Neusiedlersee- an welches Ufer?

1 Antwort

Falls du mehr an Kultur als an Natur interessiert bist, würde ich dir das Westufer empfehlen. Im Sommer gibt es in Mörbisch die Seefestspiele, die vorwiegend Operetten aufführen und die Opernfestspiele im Römersteinbruch in St. Margarethen. Aus diesem ehemaligen Steinbruch stammen übrigens auch die Materialien für viele Wiener Gebäude, den Stephansdom ebenso wie für Ringstraßenpalais. Rust am Neusiedler See hat eine sehr schöne Altstadt mit hübschen Bürgerhäusern und einer interessanten Kirche. Und nach Eisenstadt mit seinem Esterhazy-Schloss ist es auch nicht weit.

Was möchtest Du wissen?