Neuseeland - Northern Explorer

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin die Strecke in großen Teilen auf einer parallel verlaufenden Straße gefahren, weil während meines Aufenthalts in NZ im Dezember 2010 der Northern Explorer gerade nicht fuhr. Eine wirklich wunderschöne Strecke! Für Wellington reichen meines Erachtens 2 (-3) Tage,vor allem für das ganz tolle Museum sollte man sich Zeit nehmen. In Auckland kommt es darauf an, was man machen möchte. Inkl. des Museums, vor allem der umfangreichen Maori-Abteilung, würden aber ebenfalls 2 (-3) Tage reichen!

Falls der Zug während Deines Aufenthalts auch nicht fahren sollte, lohnt auf jeden Fall die Anmietung eines Autos und die Fahrt auf dem 'Forgotten Highway' ganz besonders - zauberhafte, fast mystische Landschaften!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Spee4 19.11.2014, 09:53

Vielen Dank Roetli, einmal mehr sehr fundiert! :)

1

Was möchtest Du wissen?