Neuschwanstein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

was @Polarfuchs schon für Dich gegoogelt hat.... Dessen ungeachtet: Je früher der Morgen und je schlechter das Wetter, desto weniger Besucher....;)

Eintrittskarten für Schloss Neuschwanstein sind nur im Ticketcenter im Ort Hohenschwangau unterhalb des Schlosses erhältlich. Die Eintrittskarten müssen daher vor dem Weg zum Schloss erworben werden. Eine Reservierung von Eintrittskarten ist gegen einen Zuschlag zum Kartenpreis bis spätestens einen Tag vor dem gewünschten Schlossbesuch möglich. Eine Umbuchung oder Stornierung kann nur bis zu 2 Stunden vor der Einlasszeit erfolgen (auch telefonisch).

Ticketcenter Neuschwanstein - Hohenschwangau Alpseestraße 12, 87645 Hohenschwangau Telefon (0 83 62) 9 30 83 - 0

Eintrittspreise
regulärer Preis: 9,- Euro ermäßigter Preis: 8,- Euro Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Kombiticket "Königsschlösser" 18,- Euro Das Ticket ist 6 Monate gültig und berechtigt zum einmaligen Besuch der Schlösser Neuschwanstein, Linderhof und Herrenchiemsee.

Eine Prognose darüber zu geben, wann die wenigsten Touristenströme dort sind, ist schwierig, da viele Busfahrten auch dorthin stattfinden. Ich denke, früh morgens direkt um 8.30 bereits dort sein, erhöht die Chancen.

Was für eine tolle Antwort - ich bin begeistert - da wollte ich demnächst sowieso mit der Verwandtschaft hin.....

0

Hallo! Auf jeden Fall rechtzeitig vorher im Internet anmelden. Dann kommt man neben der Menschenschlange vorbei zum bestätigten Termin rein.

Wo anmelden? Sh. die vorstehenden Antworten. Oder über das Reisebüro in deinem Ort oder über die Campingplatzverwaltung, oder über das Reisebüro oder über das Hotel in dem ihr übernachtet. Das alles ist doch kein Problem! MfG

Da inzwischen alle Besucher einen festen Führungstermin vorgegeben bekommen, ob übers Internet oder Ticket Center gebucht, hält sich die Menschenschlange vor dem Einlaß in Grenzen!

2
@Roetli

Du kannst Dir nicht vorstellen, was für lange Warteschlangen entstehen können, selbst, wenn die Menschen schon ein Ticket in der Hand halten... Aber ich kenn das Schloß Schwanensee jetzt nicht; Hut ab, wenn da alles reibungslos über die Bühne geht!

0
@moglisreisen

Da hast Du recht, Mogli! Es ist in Neuschwanstein nicht soviel anders als sonst - ich meinte auch eigentlich, daß sich das mit 'neben der Menschenschlange vorbei kommen' in Grenzen hält. Es gibt keine 'normalen' Warteschlangen mehr, an denen Internetbucher etc. schnell vorbei kommen würden! Alle haben ein Ticket in der Hand und müssen trotz relativ genau angegebenem Termin warten, bis sie dran sind!

Die Warteschlangen haben sich jedoch gegenüber früher deutlich verringert, wo man, vor allem in der Sommersaison schon mal 4-5 Stunden warten mußte, um hinein zu kommen (wäre mir nie im Traum eingefallen! Unser Trick war mit unseren Gästen immer, sich einer Warteschlange für Führungen in einer nicht der üblichen Sprachen anzuschließen - also fast alles außer Deutsch und Englisch. Diese Schlangen waren immer eher kurz und mit unser kleines Büchlein übers Schloß konnten wir unseren Gästen alles selbst erklären!

0

.....da denke ich mal, dass die Wintersaison vorteilhaft ist. Zu den Öffnungszeiten und Preisen schau mal unter Bayrischer Schlösserverwaltung. .

Klasse! Vielen Dank für den Threat, der war sehr hilfreich.

Was möchtest Du wissen?