Neuer Reisepass, USA-Visum ist im alten Pass !

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dritte Alternative wär ja, das alte Visum Visum seinzulassen, und über ESTA am visafreien Reiseverkehr teilzunehmen.

Aber unter uns, die Frage wäre doch beim US-Konsulat besser aufgehoben, oder ? Immerhin wäre die Verbindlichkeit der Auskunft ungleich höher als in einem Internet-Blog :-).

Aus den Erfahrungen in meiner Familie kann ich Dir jedenfalls berichten, dass beide Varianten (Übertragung des Visums in den neuen Pass als auch das Reisen mit beiden Pässen) möglich waren, jedenfalls in den Zeiten, als noch ein Visum benötigt wurde.

PS.: Die Frage erinnert mich daran, dass ich in irgendeinem Pass auch noch ein lebenslanges US-Visum habe. Muss den mal suchen...

Kleine Ergänzung: GuggstDuHier http://german.germany.usembassy.gov/visa/niv/faq/

Steht an sich alles drin in den FAQ, was Du wissen willst..

0
@AnhaltER1960

Herzlichen Dank, Deinen Rat habe ich gerne angenommen und die o.a. Webseite hat wirklich alle Fragen zufriedenstellend beantworten können. Toll !!, ich habe auch vorher gegoogled, doch diese ULR habe ich nicht gefunden.

0

Eigentlich darf man ja keine zwei Pässe haben. Darum empfehle ich die Visa in den neuen Pass übertragen zu lassen.

Was möchtest Du wissen?