Neue Pass und mit alten Aufenthaltstitel in die Türkei?

0 Antworten

Kann man ohne Reisepass reisen?

Hallo, ich habe folgendes Problem:

da ich bisher noch immer (will mich sehr bald einbürgern lassen) türkische Staatsbürgerin bin mit einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis, benötige ich für meine geplante Reise nach England im September ein Visum.

Das Ganze habe ich auch beantragt und war dann heute im britischen Konsulat in Berlin, um dort alles für den Visaantrag abzugeben mit Fingerabdrücken und Co.

Auf der Internetseite hieß, dass sie dort nur Kopien des Reisepasses benötigen würden, das Ding ist aber nun, dass die Dame meinen Reisepass behalten hat und mir erklärt hat, dass sie nun nicht mehr berechtigt sei mir den Reisepass zurückzugeben, bis der Antrag bearbeitet ist (ca 14 Tage soll das dauern).

Das nun schon am Anfang genannte Problem ist nun, dass ab Freitag noch zusätzlich eine Busreise mit einer Freundin nach Spanien geplant ist...ich nehme an, dass ich nur mit dem Aufenthaltstitel nicht einreisen kann? Alles, was ich sonst noch hab, sind Fotos des Reisepasses...ich ärgere mich echt, dass das so gelaufen ist, aber ich war der Annahme, ich würde meinen Reisepass wieder mitbekommen...

Habt ihr eine Idee oder einen Rat was ich da jetzt noch tun kann?

Weiß jemand was davon, ob es einen vorläufigen türkischen Pass gibt oder was ich sonst tun kann? Bei meiner Recherche bin ich da bisher auf noch keine Lösung gestoßen...

...zur Frage

Mein ehemann aus der türkei bekommt kein Visum für die einreise nach Deutschland

Hallo Zusammen ,

Ich bin eine Türkische Staatsbürgerin mit einem Unbefristeten Aufenthaltstitel , habe vor ca .4 Jahren meine ehemann in der türkei geheiratet nur bis jetz konnte er nicht einreisen bei dem ersten antrag vor 2 jahren wurden wir abgelehnt da mein damaliger Lohn nicht genügend war für die Behörde So wir haben unseren glück letztes jahr wieder erneut versucht mein ehemanns Papiere sind seit dezember 2011 bei der Auslaenderamt und die haben noch nicht genehmigt und verzögern des auf weiteres obwohl ich arbeite in einem Kosmetikstudio seit 7 Monaten habe meine Probezeit um und es ist eine Unbefristete arbeitsvertrag in Vollzeit mit einem Nettolohn von 1300 Euro zudem mache ich noch eine nebenjob auf 400 euro basis in einem Büro seit ende Februar ? Normaler weise müsste er schon längst sein Visum bekommen zu dem wurde mir noch von der behörde aus gesagt da ich bis jetz lange zeiten arbeitslos war könnten die im moment nicht sicher gehen ob ich für unsere Dauerhaftige finanzierung sorgen könnte es ist doch schwachsinnig oder

Wäre ich eine Deutsche Staatsbürgerin hätte ich es umso einiges einfacher gehabt wurde mir noch mit geteilt da würde man so einiges leichter haben ?

So meine Frage jetz an euch was kann man in meinem Stiuation noch machen ? außer abwarten

...zur Frage

Mein Freund durfte von der Türkei nicht wieder nach Deutschland fliegen ?

Hallo, mein Freund ist Ukrainer und sein Aufenthaltstitel ist abgelaufen aber wieder in der Fertigung aber dadurch das es so lange dauert bis der fertig ist hat er erstmal ein Fitkionsbescheid bekommen der noch lange gültig ist und einen gültigen Reisepass. Wir Wohnen und Arbeiten in Deutschland....ich verstehe das Problem nicht dabei, da wir auch einreisen durften komischer weise. Der Typ wo wir die Flugtickets holen sollten und Reisetasche abgeben, der meinte ja nein geht nict und dann schrieb er über Whatsapp mit Bundespolizei und die sagten auch nein. ja das wars dann erstmal für uns....Unseren gebuchten Rückflug haben dann ja nun verpasst und dann hatten wir auch nur noch 20€ für essen und trinken im Flugzeug, da wir alles im Urlaub ausgegeben hatten und unsere Geldkarten gingen dort nicht obwohl die Zeichen auf der karte waren ...naja dann mussten wir extra in Deutschland anrufen damit uns Familie auf diese Western Union Geld zuschickt. dann haben wir bei verschiedenen Behörden in Türkei angerufen, in unserem Reisebüro in Deutschland, Bundespolizei, unsere Fluggesellschaft, zu unserer Familie um Hilfe gebeten unsw also ich will gar nicht unsere Handyrechnung sehen...bestimmt auch 400€ oder so. dann war unser stand von der Flugfirma auf und wir baten dort um Hilfe. Die kümmerten sich sehr gut um uns also danke an 5vorFlug. Sie schrieben mit der Bundespolizei nochmal und dann nach tausend von Stunden sagten die das wir doch nach Deutschland dürfen. Der Flug llerdings kostete uns auch nochmal 400€ die nicht hätten sein müssen....wir saßen 14 Stunden bis wir den nächsten Flug nehmen konnten, allerdings ging der nicht nach Berlin Tegel sondern nach Paderborn und dann mussten wir noch da den Zug nehmen der erst in 5 stunden kam und wir saßen blöd bei der Tankstelle rum...wir waren so sau müde und sauer.... die Bundespolizei hätte auch gleich ja sagen können. Die in Türkei sagten, dass wir in Deutschland da gleich sofort zu Bundespolizei gehen sollen um das zu klären....So wir waren dort und die lachten die Türken aus und sagten Schwachsinn was die da gemacht haben...also die deutsche Polizei hatte kein Problem damit...komisch was...und so ein Theater wegen den Türken man....und alles extra kosten fast 800€. BEKOMME ICH DAS GELD WIEDER? Ich wollte eine Beschwerde scheiben und das Geld zurückfordern. Könnt Ihr mir helfen ob das denn geht oder wie ich es am besten schreiben könnte? danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?