Nationalpark Velebit in Kroatien?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo+ja!

Der Velebit bildet eine Klimabarriere zwischen dem Mittelmeerklima und dem Gebirgsklima im Landesinneren. Google, da findest du viele Infos. Wir waren dort vom Meer (Adria) aus einige Tage um uns in den Bergen und Wäldern abzukühlen und den Touristenmassen zu entfliehen.. Wenn es ein Wanderurlaub werden sollte, dann ist für uns das Triglavgebiet (SLO) die 1. Wahl.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich war mal da, bevor der nördliche Velebit Nationalpark wurde. Es ist landschaftlich sehr schön, eine Karstlandschaft, die etwas grüner ist als in nördlicheren gebieten des dinarischen Gebirges. Trotzdem findet man dort alle typischen Karstformen, bzw. sind sie sichtbar. Die Fauna ist teilweise alpin und besonders durch interessante Schmetterlinge etc. gekennzeichnet, die an Kalkrasen angepasst sind. Für die Flora gilt gleiches.

Die Berge sind schon ordentlich hoch und erinnern etwas an die Dolomiten. In der Region gibt es viele, teilweise riesige Karsthöhlen, die teilweise auch begehbar und lohnend sind. Auch die traditionellen, bäuerlichen Wirtschaftsformen im geschützten gebiet sind idyllisch. das Meer ist nicht weit.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?