Naherholung in Ostwestfalen fürs Wochenende - wer hat Tipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bad Salzuflen ist mein Tip. Es gibt einen schönen Kurpark, ein Gradierwerk ( im allgemeinen Sprachgebrauch auch Saline) mit guter Seeluft und ein hübsches Zentrum mit Häusern der Weserrenaissance. Auch das Schwimmbad mit Innen- und Außenbereich kann ich empfehlen. Der Außenbereich ist auch im Winter beheizt, man schwimmt vom Innenbecken nach draußen. Und zum Wandern gibt es nicht weit vom Zentrum einen schönen Wald.

Hallo,

leben möchte ich da nicht, aber für ein Wochenende ist Paderborn wirklich sehenswert, siehe: http://www.reisefrage.net/frage/welche-sehenswuerdigkeiten-kann-man-sich-in-paderborn-ansehen

Wenn es euch ein Stückchen aus Ostwestfalen heraus nach Osten verschlägt, könntet ihr euch noch im Kreis Lippe/Teutoburger Wald im Grünen erholen, die Externsteine wären dort ein schönes Ziel für eine kleine Wanderung.

LG

Detmold hat wirklich Flair. Nicht umsonst gibts das Lied. Lippe Detmold eine wunderschöne Stadt. Von dort ist es nicht weit zu allen interessanten Ausflugszielen in OWL. Hermannsdenkmal, Externsteine, Freilichtmuseum, Adlerwarte....usw.

Was möchtest Du wissen?