Nach Schottland reisen, aber wie?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn deine Frau mit Stress nicht gut klar kommt, dann wäre es wohl am besten, wenn ihr eine Tour buchen würdet, die vom Reiseveranstalter organisiert wird, damit ihr so wenig wie möglich selbst organisieren müsstet!

Nightwish80 25.06.2015, 14:16

ich glaube das es mit dem stress nicht um das organisieren der Reise, sondern dann um die Reise an sich geht.

1

Wenn ihr mit dem Mietwagen fahren wollt (Linksverkehr, aber im Mietwagen sitzt man als Fahrer auf der anderen, "richtigen" Seite): Die "Ultimative Scotland Tour". Mit dem Bus: "Flugpauschalreise Schottland" (wegen der Route). Wenn ihr die Wahl zwischen Edinburgh oder Glasgow als Ausgangs-/Endpunkt habt, wählt Edinburgh.  

Also mir sind organisierte Reisen immer zu stressig. Besonders in Schottland will man es doch etwas entspannter angehen. Bei einer organisierten Reise musst du dich ans Programm halten und kannst nicht, wenn es zu stressig ist, etwas ausfallen lassen. 
Ich bin ein großer Fan von Mietwagen-Reisen in Kombination mit Bed& Breakfasts. Eben weil man unabhängig ist und wenn man keine Lust hat, ja dann bleibt man halt einmal ein paar Stunden im Zimmer oder macht es sich im Pub gemütlich oder setzt sich einfach auf eine Bank und genießt die Landschaft. Und es ist dir kein Tourguide im Nacken um dich schnell weiter zu schleusen. Außerdem wirst du mit einer geführten Tour wohl nicht bei einem kleinen B&B absteigen, wo du nur eine Handvoll Zimmer hast und es allein schon deswegen gemütlicher zur Sache geht. 
Ich war vor einem Jahr in Schottland und haben es genau so gemacht. Und Ich habe auch darüber geschrieben warum ich B&Bs vorziehe.
Vielleicht hilft dir das: http://britlog.at/wordpress/sieben-grunde-warum-ich-bbs-einem-hotel-vorziehe/

Ich war letztes Jahr mit dem von dir genannten Anbieter unterwegs und voll zufrieden - Mietwagenrundreise mit B & B, da es August und somit Hochsaison war war es gut dass alles vorgebucht war. Unsere Rundreise wurde dann vom Reisebüro auch noch nach unseren Wünschen abgeändert. War zwar nicht grade "Billigurlaub", aber es war es wert und wir werden sicher nochmal nach Schottland reisen. Mietwagen haben wir direkt am Flughafen Edinburgh übernommen. Bin bisher noch nie links gefahren, war aber total easy. Da die B & Bs schon im Vorfeld feststanden habe ich mir die jeweiligen Adressen schon zu Hause in mein Navi eingebucht.

Deine Frau soll entspannen und Stress abbauen, da frage ich mich, ob dafür eine Rundreise egal ob selbst organisiert oder als Pauschalreise überhaupt die richtige Wahl ist.

Denn bei beiden Varianten seit ihr ständig unterwegs, evtl. Jeden Abend in einer anderen Unterkunft, nie weis man was man antrifft, wie die Unterkunft sein wird. Ihr werdet aus dem Koffer leben müssen, auch das ungewohnt und wenig erbaulich. Jeden Tag ein neues Ziel was erreicht werden muss! Immer wieder neue andere Eindrücke, jeden Tag im Verkehr sein, dann der ungewohnte Linksverkehr bei eigener Reise ist evtl. schon Stress genug. 

Wäre da nicht eine Urlaubsplanung an einem Ort in schöner ruhigen Umgebung, wo man die Seele baumeln lassen kann, die bessere Wahl??Macht von dort aus einige wenige Ausflüge, wenn es ihr gut geht und ansonsten genießt Ruhe und Erholung. Lest ein Buch oder mehr euerer Wahl, besucht ein Konzert oder eine Theatervorführung. Macht schöne  lange geruhsame Spaziergänge, geht Baden oder Golfen. Genießt Viellleicht eine Kreuzfahrt ohne großen Rummel?? Ein gutes Essen (Menue) in gepflegter Atmosspäre und schöner evtl sogar romantischer Umgebung kann ungeheuer erbauend sein. Dann vielleicht noch Tanzen gehen, ist eine stressabbauende Sportart und gut für den gesamten Körper.

Dabei kann sich deine Frau sicherlich besser erholen als auf einer Rundreise. Das wäre meine persönliche Wahl für meine Gattin. 

Hallo,

was für einen stress verträgt deine Frau den nicht so gut?

Bei Busrundreisen ist halt alles schon vor geplant, habt teilweise nur wenig zeit an Orten und könnt nicht einfach bleiben wo es euch gefällt. Mit einem Mietwagen seit ihr halt viel unabhängiger. Könnt die Reise so gestalten, wie es für euch passt, d.h. die Route, die Hotels usw.

Meine Nachbarin man ständig Busrundenreisen in verschiedenen Ländern und ihr gefällt das sehr gut-

Bei Problemen mit Stress würde ich keine Busrundreise machen, sondern mich irgendwo einquartieren und dann Ausflüge machen.

man könnte es ja so machen:

- Anreise per Schiff / Fähre (Flugstress entfällt)

- 1-2 Hotels vor Ort buchen

- Ausflüge machen

Was möchtest Du wissen?