Nach Burn Out zu Kur, Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Geh ins Herz der Mecklenburgischen Seenplatte: Geh nach Waren (Müritz) !

Die dort in herrlicher Landschaft - zwischen zwei Seen am Rand des Müritz-Nationalparks - gelegene
"AHG Klinik "ist ein Psychosomatisches Behandlungszentrum und u.a auf "Burn out " -Therapien spezialisiert.

www.ahg.de

Danke sehr!

0

Es ist doch so, wenn du wie ich annehme ein Arbeitsverhältnis hast, dann wird dein Arzt für dich einen Kurantrag entweder bei der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte in Berlin oder bei der für dich zuständigen Landesversicherungsanstalt beantragen. Du wirst dann zur Untersuchung einbestellt bei einem entsprechenden Arzt. Nach dem erstellten Gutachten des beauftragten Arztes wird die BfA in Berlin entscheiden, ob die Kur bewilligt wird und wo (in welcher Kuranstalt und an welchem Kurort) sie durchgeführt wird.

Solltest du nicht berufstätig sein, ist der Kurantrag bei deiner zuständigen Krankenkasse zustellen, sie werden dich ebenfalls zu einem Arzt oder dem MdK (Medizinischer Dienst der Krankenkasse) zur Untersuchung schicken. Danach werden sie über den Antrag entscheiden, ob die Kur bewilligt wird und dir einige Kurorte und die entsprechenden Kur-Kliniken vorschlagen. Das kannst du dann mit deinem Arzt besprechen, der dich sicher dabei gut beraten wird.

Ich wünsche dir gute Besserung und gute Erholung. Gruss maniH

Genau so ist es - und es ist auch nicht sicher, ob den Empfehlungen der Ärzte dann wirklich statt gegeben wird, oder die BfA bzw. die Krankenkasse entscheidet, wo Du Dich einzufinden hast. In meinem Fall wurde, da ich in Oberbayern wohne, die Empfehlung mehrerer Ärzte, sogar des krankenkassen-eigenen MdK!, für eine ganz andere Umgebung mit begleitender Klimaveränderung entschieden, daß ich die Kur in Bad Reichenhall in Oberbayern anzutreten habe!

0
@Roetli

also ManiH und Roetli- da seid ihr paar Jahre zurück... Sorry - denn ich kritisiere euch wirklich ungern

Davon mal abgesehen dass die BfA schon länger DRV heißt- Untersuchungen kaum noch stattffinden ( Die Anträge werden heute im Normalfall am farbigen Tisch entschieden und erst bei einem eingelegten Widerspruch findet eine pers. Begutachtung statt)

hat der Antragsteller ein MitspracheRecht

....**§ 9 SGB IX

ein Wunsch- und Wahlrecht, sich die Klinik Ihrer Präferenz auszusuchen, sofern diese zertifiziert ist und keine medizinischen Gründe entgegenstehen.**

1
@Blnsteglitz

Hi, na ja der "alte Sprachgebrauch", macht ja nix, Jeder weis was gemeint war.

Aber natürlich hast du recht, dass man ein Mitsprache Recht hat. Das aber eben meist nur auf dem Papier, wie die Erfahrung lehrt. Probieren kann man es ja mal und würde ich auch tun. LbG

1
@Blnsteglitz

Vielen Dank für die Antworten, ihr habt mir in einer schwierigen Phase geholfen.

1

Hallo, Ich kann dir diesen Gesundheitszentrum raten Ich war dort und kann dir nur sagen einfach wunderschön, http://www.ayur-veda-luechtefeld.de/ . Du würdest dich wie neu fühlen , nach den besuch :) Schöne Grüsse und entspanne dich.

ich kann Emschergirl nur zustimmen- Die Klinik in Waren ist super .

Ein Arbeitskollege kam gerade von solch einer Kur zurück. Er war in Boltenhagen an der Ostsee und ist begeistert.

Die Inntalklinik in Simbach am Inn. Das ist direkt an der Grenze zu Österreich gelegen. Auf der anderen Innseite gibt es das nette Städtchen Braunau.

In Simbach gibt es auch ausreichend Freizeitmöglichkeiten und natürlich auch Landschaft zum Wandern!

Simbach ist kein Kurort und die Inntalklinik keine Kurklinik meines Wissens.

2
@Nanuk

Danke! Wie Du siehst, bin ich mir da sicher, weil ich den Ort kenne und auch Braunau(auch mit seiner Vergangenheit...! Das heißt aber nicht, dass ich auch so einer bin, ich bin halt an Geschichte interessiert.!)

1

Um ein weiteres Burn Out vielleicht zu verhindern bzw. das ganze zu verstehen, hat einer Bekannten von mir ein Seminar zu dem Thema viel Aufschluss gebracht. Eine Kur ist auf jeden Fall zu machen, aber ein Seminar dazu kann auch hilfreich sein. Für Betroffene und auch Angehörige. (weitere Details)

Liebe Grüße Alles Gute

Was möchtest Du wissen?