Must Sees in Verona (1 Tag) ??

2 Antworten

'Müssen' tut man garnichts - nicht im Urlaub, nicht in Verona und auch sonst nirgendwo auf der Welt :-)

Die Altstadt von Verona ist nicht groß - wenn Ihr Euch an der Piazza delle Erbe orientiert, könnt Ihr die meisten sehenswerten Punkte, Gebäude etc. in kurzer Zeit erreichen (Arena, Julias Haus/Balkon, Dom, diverse Brücken, Stadttore etc. etc.). Der Bummel durch die kleinen Straßen und Gässchen eröffnet Euch darüber hinaus noch die eine oder andere Aussicht, die in keinem Reiseführer steht und die dann ganz 'Eure eigene Entdeckung' ist! Denn das ist doch das Schöne am Urlaub - sich selbst etwas zu 'erobern' :-)

Was möchtest Du wissen?