Must-See-Places in Skandinavien?

4 Antworten

Na ja - alle Must Sees von Skandinavien würde ja hier den Rahmen sprengen! Grundsätzlich gibt es in jedem der Länder soviel zu entdecken - da sollte man schon seine persönlichen Vorlieben zum Zuge kommen lassen!

Architekturbegeisterten würde ich Helsinki empfehlen, und da das Jugendstilviertel, das ehemalige russische Viertel und die Bauwerke zeitgenössischer Architekten. Dann auch sehenswert einige Design-Firmen mit ihren Outlet Stores. Finnland als Ganzes ist ein Eldorado für Naturliebhaber, die die Stille suchen!

Schweden ist wohl das abwechslungsreichste skandinavische Land. Von Rentierherden auf den Landstraßen und alte Samen-Siedlungen im Norden über historische bedeutsame Städte, das "Astrid-Lindgren-Land" und die vielen Glashütten in Mittelschweden, das liebliche Südschweden, die zu allen Jahreszeiten herrliche Hauptstadt Stockholm inmitten eines riesigen Schärengebietes, oder auch Malmö oder Göteborg, zwei quirlige Städte voller Leben!

Aber auch in Norwegen gibt es neben Oslo noch so einiges zu erforschen und auch in Dänemarks 'großer' Stadt Kopenhagen!

Mir persönlich macht es ja am Meisten Spaß, einfach der Nase nach zu reisen und dabei Dinge zu entdecken, die in keinem Reiseführer stehen, aber nach der Heimkehr trotzdem große Augen bei Familie und Freunden hervorrufen! Auf der ganzen Welt habe ich so schon meine ganz persönlichen Lieblingsplätze gefunden und dafür bewußt auf so manche sogenannnte 'Must Sees' verzichtet!

... aber diese Lieblingsplätze dann auch nicht großartig im Netz veröffentlichen, sonst strömen die Massen da hin ... wie zur Trolltunga

0

In Oslo gibt es das älteste Skimuseum der Welt, welches die über 4000 jährige Geschichte des Skilaufens wiederspiegelt. Außerdem ist es möglich auf dem Schanzenturm ganz Oslo zu überblicken.

Ich hoffe das weiß sie, das sie ja schon da war 😁

0

Die Anstrengende Wanderung zur Trolltunga bei Odda (NO) machen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?