Muss Shisha Tabak auch verzollt werden?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sisha Tabak fällt nicht unter das BTM und darf daher im Rahmen der normalen Freimengen eingeführt werden. Allerdings mit einer Besonderheit: Sisha Tabak verfügt über eine andere Konsistenz als herkömmlicher Tabak. Nach der deutschen Tabakverordnung darf Rauchtabak maximal 5% Feuchtigkeitsmittel enthalten - Sisha Tabak hat (20-40%). Daher wird extra für extra für den deutschen Markt Sisha Tabak im Ausland hergestellt und angeboten.

Was möchtest Du wissen?