Muss man in Italien an der Adria Appartements überall von Samstag bis Samstag buchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die meisten Deutschen wollen halt von Samstag zu Samstag buchen und da richten sich die großen Hotels und Anlagen danach - aber wenn du mit der Rezeption verhandelst, kannst du auch anders buchen - wir sind schon oft von Montag zu Montag gefahren, kommt darauf an wie ausgebucht es ist. Such dir aus, wo du hin willst und setze dich dann mit der Rezeption auseinander - bei uns hat das noch immer geklappt - wenn du ein gutes Reisebüro hast, machen die das bestimmt auch für dich ;-)

Möchte eben in kein Hotel, sondern in eines dieser gängigen Apartmenthäuser, die keine eigene Rezeption haben, sondern über Agenturen vermittelt werden. Wer weiß, wo das nicht nur von Sa bis Sa geht? (Ich hasse es, bereits Samstagmorgen um 4 Uhr mit allen anderen "Samstagswechslern" 20 km vor der Blockabfertigung am Tauerntunnel zu stehen).

0

Das ist nicht nur in Italien so, Samstag ist der Tag des Bettenwechsels, auch z.B in Österreich bei den Skifahrern gerne genommen.

Aber: Wenn nicht alles um Dich rum von Samstag zu Samtag gebucht ist, bekommst Du bestimmt auch was an anderen Tagen, ausserhalb der Hochsaison bestimmt leichter.

Innerhalb der Saison würde das für die Hotels/Aparmenthäuser die das so handhaben ja bedeuten, dass Du bei Anreise mittendrin die halbe Woche davor und danach mit blockierst. Die wenigsten Apartments werden wohl nur für 2 oder 3 Tage gebucht.

was ist denn "eines dieser gängigen Apartmenthäuser, die keine eigene Rezeption haben, sondern über Agenturen vermittelt werden"?

verstehe ich nicht!

aber vielleicht genau das die agenturen befragen? ob andere anreise möglich?

Was möchtest Du wissen?