Muss man bei einer erheblichen Flugverspätung der Mietwagenfirma am Urlaubsort Bescheid geben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hättet Ihr vielleicht besser tun sollen. Allerdings fragen die meisten Mietwagenfirmen vor Buchung nach der Flugnummer und sehen damit automatisch, ob es sich bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin um eine Flugverspätung handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ob man muss weiss ich nicht, aber alleine wegen der anmietdauer, die ja meist je 24 stunden ausmacht, würde ich eine meldung empfehlen. wahrscheinlich bekommt dein brudr sein auto, oder eben ein anderes, aber klären sollte man das ganze schon. jetzt ists eh zu spät, kann also dein bruder am ankunftsort noch zu klären versuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab einmal einen Mietwagen in Amerika gebucht, da musste ich aber soundso die Flugnummer und Ankunftszeit nennen, ich denke also, dass ich denen nicht Bescheid gegeben hätte, falls ich Verspätung gehabt hätte, weil dafür waren die Angaben doch da, denke ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?