Muss man am Gardasee vorbuchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, dann ist der Run rum! ganz sicher!

Ab Mitte September kannst Du getrost losziehen und Dir ein Plätzchen ausssuchen!

Jedenfalls war das die letzten Jahre so, man ist noch nicht alleine am Gardasee, aber es lässt sich prima urlauben und ein hübsches Plätzchen finden um diese Zeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also, ich würde einmal schauen, ob in den Niederlanden noch Ferien sind, da ein Großteil der Camper am Gardasee aus den Niederlanden stammen. Wir reservieren nie vor, waren vor drei Wochen am Gardasee (also zur Hochsaison), als auch noch die Italiener Ferien hatten. Wir sind die Ostküste hochgefahren. Dort sind zahlreiche Campingplätze hintereinander. Man sollte keinesfalls abends anreisen (sind wir leider, da haben wir nur noch einen Platz auf dem Minigolfplatz von della rosa bekommen). Ich würde gegen Mittag (gegen 12) einen Platz suchen, da reisen immer einige ab (je nachdem bis wann man den Platz geräumt haben muss) und Plätze werden frei. http://www.unsere-campingwelt.de/html/campingspiaggiadoro.html ist sehr schön, weiter südlich: La Quercia, Delle Rose etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übernächstes Wochenende sind noch Ferien in Bayern und Baden-Württemberg. Da kann es schon eng werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?