Frage von Nightwish80, 63

Muss ich irgendetwas bei der Einreise in Baku am Flughafen beachten?

Das Visum für Aserbaidschan habe ich erhalten. Bin aber noch nie mit einem Visum im Pass irgendwo eingereist. Muss ich irgendetwas am Flughafen beachten? Oder ist es wie überall, einfach pass hin halten? Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von tauss, 37

Der internationale Flughafen ist etwas außerhalb der Stadt, sehr modern, leistungsfähig und in der Abfertigung wirklich international und professionell.... Ich hatte bei einem halben Dutzend Reise dorthin nie irgendwelche Probleme. 

Du gehst mit dem Pass zu den vorgesehenen Kontrollstellen, stellst Dich brav in die Reihe, guckst sehr nett, bekommst nach meiner Erfahrung sehr zügig Deinen Stempel und das war's. Ach so: Natürlich noch das Gepäck mitnehmen;)

Viel Spaß in Baku, der Stadt der Winde. Also auf stets windiges Wetter einstellen ;) 

Kommentar von Nightwish80 ,

Danke dir! Klingt wie an jedem größeren Flughafen auch.

Wind ist ok. Man braucht nur die entsprechende Kleidung.

Kommentar von Nightwish80 ,

wollte nur kurz eine Rückmeldung geben: die Einreise verlief total easy. Nur zügig ging. Die Dame am Schalter hat sich sehr genau die Pässe angesehen.

Aber die Zeit in Baku war wirklich fantastisch.

Kommentar von tauss ,

Danke für die Rückmeldung... Wahrscheinlich hast Du die Dame nicht freundlich genug angelächelt:))) 

Baku ist zweifellos eine interessante Stadt. Leider hat der Bauwahn in den letzten 20 Jahren auch hier Zerstörungen angerichtet. Aber ist immer noch eine Reise wert. Ebenso das "Hinterland" Richtung Georgien. 

Kommentar von Nightwish80 ,

Sehr gerne. Finde es selbst schön, wenn kurz eine Rückmeldung kommt.

Bestimmt. Leider kannte ich die Stadt vorher nicht, dennoch fand ich die Mischung aus alt und neu gut. Aber besonders haben mich die netten und gastfreundlichen Menschen und die entspannte Art beeindruckt. Das liegt sicher daran, dass es dort noch nicht so Touristisch ist.

Irgendwann werde ich Baku und Aserbaidschan noch einmal besuchen. Jetzt ist es ja noch leichter mit dem E-Visum oder wie man das nennen möchte.

Antwort
von opjoeck, 44

Wir waren im letzten Jahr mit einer Reisegruppe in Armenien, Georgien und Aserbaidschan unterwegs. Die Einreise war unproblematisch, wir sind aber nicht am Flughafen, sondern über die Grenze zu Georgien eingereist. Wichtig ist, auf keinen Fall irgendetwas mitzuführen, was auch nur entferntesten an Armenien erinnert. Einem Mitreisenden haben sie sogar den auf Deutsch geschriebenen Reiseführer "Armenien" abgenommen. Du wirst begeistert sein, Baku ist eine sensationelle Stadt! Eine gute Reise und viele tolle Eindrücke Jutta

Kommentar von Nightwish80 ,

Liebe Jutta, danke für seien ausführliche Antwort. Das Problem mit Armenien werden wir nicht haben, da wir in Baku bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community