Muss ich ein Visum für Australien im Vorfeld beantragen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sorry, ich muss da Elvira ein klein wenig widersprechen. :-) Ein Visum benötigst du als Tourist mit einem Maximalaufenthalt von drei Monaten nicht. Ebenso ist die angegebene ETA Registrierung seit dem 27. Oktober 2008 für Inhaber eines EU Reisepasses nicht mehr nötig und auch garnicht mehr möglich.

Mit einem EU Reisepass musst du lediglich am sogenannten "eVisitor" Programm teilnehmen (ähnlich dem ESTA Programm der USA) und dich dort registrieren. Wichtig: du musst diesen Prozess vor Abflug abschließen und genehmigt worden sein! Die Registrierung geht schnell und unkompliziert. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Registrierung (bis auf weiteres) vollkommen kostenlos ist. Hier der Link dazu:

https://www.ecom.immi.gov.au/visas/app/uu?form=TV

Viel Spaß in Australien! :-)

Sorry Schnucki, aber da muss ich Dir widersprechen. Das von Dir angesprochene Evisitor-Programm ist ein elktronisch erteiltes VISUM.

0
@Elvira

Stimmt nicht, es handelt sich um eine Einreisegenehmigung. Kein Visum! Und unter den Link, den du angegeben hast, ist es nicht möglich eine Genehmigung zu erhalten. Probier es mal selber aus! Du hast beim Antrag für ein Visum garnicht die Möglichkeit, "Germany" auszuwählen. Nur im Rahmen des eVisitor Programmes ist es möglich, als deutscher eine Genehmigung (kein Visum!) zu erhalten. Teste es... Ich hab es schon im Januar gemacht.

0

Flasche Info ... das Visum (normales 3 Monats Visum) kostet NIX wenn es über die Seite der IMMI (Immigration Office) beantragt wird !

Erstmal danke für die Infos!! Ich werde bei meinem Reisbüro noch einmal nachfragen und mir die Homepage der Einwanderungsbehörde anschauen :)

Was möchtest Du wissen?