Muss ich bei der Blauen Moschee mit langen Wartezeiten rechnen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je früher am Tag Du dort hingehst desto weniger Touristen sind da.

Weil nach 10 Uhr nacheinander die Busse mit den Kreuzfahr-Touris kommen, wird es dann zeitweise voll. Da kann es zu Staus am Eingang kommen ... diese lösen sich aber in der Regel zügig wieder auf.

Zu den Haupt-Gebetszeiten am frühen Morgen zu Mittag und am Späütnachmittag/Abend ist die Sultan-Ahmed-Moschee (das ist ihr eigentlicher Name) übrigens für Touristen zeitweilig ganz geschlossen.

Nach dem Gebet dürfen Touristen dann wieder hineingehen, das ist kein Problem.

Wir waren Ende Juli da und in Istanbul war viel los. Lange Wartezeiten gab es aber vor der Moschee nicht. Viele Leute, ja, aber nicht so, dass sich Warteschlangen bilden würden oder so etwas.

Was meinst du mit wartezeiten? Falls es für die Eintritt gemeint ist, nein du kannst ausser gebetszeiten immer wieder rein. Wenn du die gebetszeiten meinst, dann ist es am mittagsgebet etwa 15 min., Nachmittagsgebet etwa 10 min.

herzliche grüsse aus Kappadokien Bilal

Was möchtest Du wissen?