Mountainbike-Touren in der Mongolei?

4 Antworten

Die Mongolei eignet sich hervorragend zum Biken. Der DAV Summit Club bietet eine Pioniertour durch die Mongolei an: Trans-Mongolia - Bike Abenteuer auf den Spuren von Dschingis Khan: eine Durchquerung der Mongolei in 14 Tagen. Atemberaubende Weite, einzigartige Landschften, bizarre Gebirgsketten, kristallklare Seen und erloschene Vulkane. Spannender und Abwechslungsreicher könnte eine Tour kaum sein. http://www.dav-summit-club.de/detail/reise/Bike-Reisen_Mountainbike_Europa--und-Fernziele/Mongolei/RASOBA.html

Die Mongolei ist angeblich sogar ein Paradies für Mountainbiker. Ein 42.000 km langes Straßennetz und weniger als 2.000 km sind asphaltiert. Der Anbieter "bergspechte" hat eine spannende Muntainbike-Tour durch die Mongolei ausgearbeitet: Die Route führt durch das mongolische Hochland und fast nur über Erdstraßen und unbefestigte Pisten. Hier findest Du ausführliche Infos zur Tour: http://www.bergspechte.at/Reise/Mongolei:MTB-Im-Land-ohne-Z%C3%A4une

Es sind nicht wenige Biker, die jedes Jahr in die Mongolei reisen. Das Terrain und die Landschaften bieten Einiges, die Frage ist, soll es organisiert mit Gepäcktransport, Verpflegung und Dolmetscher ablaufen oder rein individuell. Möglich ist alles. Mittlerweile haben auch die professionellen und semiprofessionellen Biker die Mongolei entdeckt, mit der Mongolia Bike Challange www.mongoliabikechallenge.com/

in der Gobi - (Anbieter, Mountainbike, Mongolei)

Was möchtest Du wissen?