Moskau Reise

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Krummel5,

meine Bekannten haben über www.alnika-reisen.de die 2-Zimmer-Wohnung in der Nähe von der Ringbahn gemietet. Sie waren zu viert und die Wohnung hat ca. 100 Euro pro Tag gekostet. Sie wurden vom „Metro“ abgeholt und zur Wohnung gebracht. Der Manager konnte kein Deutsch, aber sein Englisch war in Ordnung. Die Wohnung war auch ok. Bezüglich der Registrierung kann ich leider nichts sagen, weil sie dort nur 2 Tage waren, und die Registrierung braucht man nur wenn man länger als 3 Tage an einem Ort bleibt.

hi,

Wenn du nach Moskau verreisen möchtest musst du das Visum mind. 2 Monate davor beantragen, ansonsten wird es schwierig , manchmal kann mn dan doch noch durch mehr Geld das Visum kurzfristig beantragen. Am besten du suchst dir ein Reisebüro , wenn du es günstiger haben möchtes suchst du nach russichen Reisebüros. Je nachdem wo die Wohnung sein sollte und was sie für ausstattung haben sollte steigert sich der Preis . Am besten dur frägst im Reisebüro nach einer billigen Wohung oder nach Ferienwohnungen;) Man könnte auch vor Ort wohungen mieten aber falls, was schief läuft steht man auf der Straße.

Hallo,

die Informationen von lina3 und Pravaasah zum russischen Visum sind nicht ganz richtig. Man muss das Visum NICHT mind. 2 Monate vor der Reise beantragen, die Visaanträge werden in Russischen Konsulaten viel schneller bearbeitet.

Eine Einladung für den Visumantrag kann ein russisches Reisebüro ausstellen (deutsche u.a. Reisebüros machen das über russische Partner). Normalerweise machen die Firmen, die die Einladungen vorbereiten, auch die Registrierung (man sollte das am besten im Voraus klären, auch ob die Registrierung im Preis der Einladung inklusive ist). Dabei muss man nicht unbedingt in einem Hotel übernachten, man kann auch in einer gemieteten Wohnung oder bei Freunden wohnen.

Aktuelle Informationen der Russischen Botschaft in Deutschland:

http://www.russisches-konsulat.de/visa.htm

Man kann natürlich eine Wohnung in Moskau mieten ist nur die Frage wie viel sie dir Wert ist. Das mit dem Visum klärt eigentlich das Reisebüro. Wenn du keines hast dann musst du dich selbst darum kümmern und für den Antrag des Visums ist ein Einladungsschreiben des Innenministeriums erforderlich. Am besten du schaust einmal hier rein: http://www.russianembassy.net

Was möchtest Du wissen?