Möchte über Silvester 3 Tage wegfahren, Kosten max. 500 Euro, max. 500 km ab München, wohin?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht zu teuer und nicht zu weit willst Du – Da empfehle Dir Ljubljana, die Hauptstadt Sloweniens. Ist von München aus gut via Salzburg, Tauernautobahn und Karawankentunnel zu erreichen, ist "nur" rund 400 km entfernt, ist eine lebendige sowie hübsche Universitätsstadt, wenn auch nicht zu groß, und ist durchaus erschwinglich. So oder so einen guten Rutsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bayerische
29.12.2011, 21:20

Oh das klingt interessant, mal was anderes, vielen Dank.

0

Hey Bayrische, du könntest am 30.12. mit Germanwings für 180 € nach Berlin-Schönefeld fliegen und von dort aus dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum A&O Hostel Friedrichshain. Für 3 Nächte schläfst du dann in dem Hotel für 260 €. Somit hast du noch genug Geld übrig zum Feiern. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bayerische
29.12.2011, 22:42

Danke.

0

Ich würde im schönen München bleiben oder noch besser: in Richtung Berge fahren,das würde mir besser allemal gefallen als alle anderen (grossen!) Städte im Umkreis von 500km.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bayerische
29.12.2011, 22:43

Danke dorle48, aber die Berge habe ich schon vor der Haustür, schätze sie sehr, mag aber mal was anderes...

0

Hi,

wie wäre es denn mit Prag oder Wien.

Beides Städte, die sehr schön sind, in denen (auch ohne Silvester) viel los ist, die überhaupt sehr viel zu bieten haben und die wohl auch preislich im Rahmen liegen sollten (Prag ist schon günstiger).

Und von Muc aus per Auto gut erreichbar. Letzendlich ist die Auswahl in einem Umkreis von 500 km natürlich riesig, aber das wären jetzt meine spontanen Favoriten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bayerische
29.12.2011, 21:20

Danke.

0

Wie wäre es mit Südtirol, Weihnachten im Schnee? Schau mal auf www.bookingsuedtirol.com. Da sind noch einige Unterkünfte zu finden. Wenn du nicht Ski fährst, gibt es auch andere schöne Gegenden, wo du zum Winterwandern oder Schneeschuhlaufen (z.B. Rosengarten-Gebiet) kannst. Die Vitalpina Hotels bieten dir solche Angebote mit Begleitung an, die normalerweise im Zimmerpreis bereits inkludiert sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von palmera
23.12.2011, 10:36

"Bayerische" schreibt doch: "Gerne in eine Stadt wo etwas los ist." Und da willst Du ihn zum Schneeschuhwandern schicken? Na ja.

0
Kommentar von Bayerische
29.12.2011, 22:43

Danke, aber Schnee hab ich bei uns selber ....

0

Ich würde nach Rijeka, Kroatien fahren und ein wenig auf der Promenade bummeln gehen. Man kann dort auch sehr schön in kleinen Restaurants essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnhaltER1960
23.12.2011, 11:54

Mittelmeer /Adria ist schon eine gute Idee. Aber dann doch bitte nicht der bratzscheussliche Industrie- und Fährhafen Rijeka. Fahr ein paar Kilometer weiter in das schöne Hafenstädtchen Opatija.

0

Was möchtest Du wissen?