Mitbringsel für ein aufrikanisches Schulkind aus Deutschland?

2 Antworten

Ich habe an einen Knobelwürfel gedacht! Die gab es doch mal in den 80ern, wenn ich nicht irre... Die sind für Kinder verschiedener Altersstufen interessant, schulen das logische Denken und sind eine herrliche Beschäftigung, die keine Batterien braucht! Man kann sich immer wieder hinsetzen und versuchen, die Farben auf die richtige Seite zu bekommen. Wäre doch eine Idee... Und kommt ohne Sprache aus! (Wegen Bedienungsanleitung u.ä.)

 - (Deutschland, Afrika, Mitbringsel)

Am allermeisten stehen die meisten Ausländer auf Süßwaren aus Deutschlaand. Das habe ich schon oft beobachtet, z.B. am Flughafen, dort haben sich einmal Inder einen Koffer gekauft um ihn mit Haribo und Kinderschokolade zu befüllen:-)

Stell ihm eine Selektion zusammen, am besten aus Sachen, die nicht so schnell schmilzen!

Darüber wird er sich sicher freuen!

PS: Schenk noch eine Zahnbürste mit:-)

Was möchtest Du wissen?