Mit welcher Airline fliegt man am besten nach Australien?

4 Antworten

Also erstmal: Es regnet derzeit so übermäßig nur in Queensland - und das ist ein ziemlich kleiner Teil von Australien! Im überwiegenden Teil des Kontinents haben sie deutlich zu wenig Wasser!

Dann kann ich die allgemeine Euphorie für Emirates nicht (mehr) teilen! Die waren mal richtig gut bis vor etwa 3 Jahren. Seit dort aber wegen der hochverschuldeten Staatsfinanzen Sparkurs angesagt wurde (weil aus Abu Dhabi, an deren 'life line' Dubai hing/hängt, nicht mehr soviel Geld floß), hat auch die Qualität bei Gerät und Service ganz schön nachgelassen! Die teilweise völlig durchgesessenen Sitze in der Economy (ich mußte trotzdem immer wieder mal damit fliegen, weil ich in Dubai hin und wieder zu tun hatte) haben mir manche Rückenschmerzen verursacht. Auch das Essen und selbst die Freundlichkeit der Mitarbeiter hat sehr nachgelassen!

Als mit Abstand beste Airline nach Australien kann ich Singapore Airlines empfehlen!! Aber auch die bereits genannten Etihad (die noch relativ neue eigene Airline des Sultanats Abu Dhabi in den Emiraten), Qatar Airways, Malaysia Airways oder Cathay aus Hongkong sind empfehlenswert und dann natürlich auch Quantas aus Australien selbst (die jedoch leider nur selten richtig günstige Preise anbietet)! Vielleicht wäre auch Oman Air eine Überlegung wert - ganz neu, viele günstige Angebote und ausgesprochen guter Service, gutes Essen und Bordprogramm (ich weiß allerdings nicht, ob die Australien schon mit im Programm haben!)

Meiner Erfahrung nach gibt es aber bei so gut wie allen Fernfluganbietern Richtung Asien ein sog. 'Entertainment Programm', wo man sich Filme mit den verschiedensten Synchronisierungen oder subtitles individuell aussuchen kann. Und darunter sind stets auch eine ganze Reihe deutschsprachiger! Gerade selbst wieder bei der Air New Zealand auf dem Flug von Rarotonga nach L.A. - also weit, weit weg von Deutschland - erlebt: Von 38 verschiedenen Filmen im Angebot gab es 14 auch mit Deutsch synchronisierte!

DH!

0

Ab Juli solltest du im Norden (Queensland, Northern Territory) keine Probleme mit Regen haben. Mit den Fluglinen ist das so eine Sache. Auch wenn man hier oft nur die großen wie Lufthansa, Air France oder British Airways usw. kennt, unterschätzen viele mit was für super Service und häufig neusten Maschinen Airlines aus Asien oder den Golfstaaten fliegen. Als Airlines bieten sich daher auch sehr gut Etihad, Malaysia und z.b. Cathay an. Cathay Pacific hat soeben, bei den World Travel Awards, die Auszeichnung als "World leading Airline Economy class" erhalten. Eine Übersicht zu Flügen nach OZ findest du unter anderem bei Reisebine.de unter Flugspecials. Falls du mit deinem Kumpel "Work&Travel" machen willst sogar einige Open Return Flüge. Was das im einzelnen ist wird auf der Seite genau erklärt.

Auch Qatar Airways hat einen Super-Service und günstige Preise Richtung Asien mit (meist sehr kurzen) Stopovers in Doha!

0

@mogli: tut mir leid hab die frage wahrscheinlich falsch verstanden :D aber ich kann die frage jetzt nicht aus dem blickwinkel des fragestellers beantworten weil der legt wert auf ein deutsche unterhaltungsprogramm zum beispiel aber ich würde ihm die airlines empfehlen : bei air china sag ich mal kommt es darauf an mit welchem flugzeug ich fliege (b747 u. b777 sin nich so dr brüller) ; british airways mag ich sehr ; cathay pacific ebenfalls sehr gut; china airl. (außer b747) auch sehr gut ; wer englisch spricht ist auch bei china eastern gut aufgehoben; zu emirates muss man nichts sagen, ich würde schon allein wegen a380 mitfliegen ; etihad ebenfalls spitze ( das kann man aber zu allen vae airlines sagen) ; man dard japan airlines nicht unterschätzen ( !!!); korean air ist eine exzellente airline; malaysia muss auch eine sehr gute airline sein (weiß ich von bekannten) ; qantas ebenfalls gut; singapore hat top service, bin nich so der thai fan, vietnam ebenfalls gut

Danke, aber jetzt bin ich auch nicht schlauer als vorher...;-) Aber ich möchte sowieso vorerst nicht nach Australien, sonst melde ich mich nochmal. Schönen Abend!

0

Ich habe bei Fluege.de gebucht- kann ich direkt nach meinem Hinflug bei der Airline den Rückflug umbuchen?

Hallo !Nachdem ich auf der gute Frage.net Seite keine wirkliche Antwort bekam möchte ich mich hier an euch wenden .

Also ich habe (dummerweise ) auf meinen Vater gehört und über Fluege.de einen Flug nach Atlanta ( Türkish Airlines) gebucht. Er meinte ich könne die Umbuchungsgebühren von Fluege.de umgehen indem ich direkt bei Turkish Airlines umbuche - jetzt seh ich aber , dass manche sagen das geht überhaupt nicht und bin ratlos. Müsste ich bei Turkish Airlines anrufen oder wie bekomme ich die nötigen Informationen um direkt bei der Airline umbuchen zu können . Die verlangen Online einen Reservierungscode den ich aber nicht habe da ich bei Fluege.de umgebucht hab und ein online Ticket hab.

Hat jemand Erfahrungen mit solch einer Situation und gibt es Möglichkeiten die Airline (trotz Buchung bei einem Flugvermittler ) zu kontaktieren und eine Umbuchung über Turkish Airlines vorzunehmen ? Oder ist dies schlicht und einfach unmöglich . Oder was kann ich tun um meine Kosten für die Umbuchung im Rahmen zu halten ?Mein Flug kostet insgesamt 714Euro also ist ziemlich günstig aber ich möchte eben erst Ende Juni zurückfliegen und nicht schon Anfang Mai .Es muss doch einen Weg geben das bei der Airline zu regeln oder ? Schließlich bin ich doch bei denen eingespeichert als Fluggast.

Eins weis ich sicher : nie wieder auf dieser Website buchen .

Danke im voraus .....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?