Mit oder ohne Auto nach Sylt, braucht man es auf der Insel?

2 Antworten

Hallo Promodoro,

das finde ich eine gute Idee!:-) Laßt das Auto zu Hause stehen und fahrt gemütlich (und viel kostengünstiger) mit dem Zug "über den Damm". So haben wir das auch schon oft auf Sylt gemacht und haben dann die wunderschöne Insel mit dem Fahrrad erkundet (Fahrräder könnt ihr auch sehr gut von zu Hause mitnehmen). Die Insel eignet sich ganz hervorragend dazu, da die Radwege sehr gut ausgebaut sind. Man ist den ganzen Tag an der Luft, genießt die frische Brise und kann ganz entspannt überall anhalten - herrlich!:-) Viel Spaß!

Der öffentliche Nahverkehr auf Sylt ist gut organisiert. Man kann auf sehr gut ohne Auto auskommen. Wenn ihr keine eigenen Räder dabei habt, die kann man auch mieten. Die Dünnen eigenen sich wunderbar zum wandern. Und wenn man sich erholen will dann finde ich ein Auto immer eher kontraproduktiv, Bewegung gerade an der guten Nordseeluft ist eine Wohltat für Körper und Seele.

Was möchtest Du wissen?