Mit Kreditkarte im Ausland bezahlen: Was ist der Unterschied zwischen Debit und Credit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du mit Deiner Kreditkarte im Ausland bezahlst, ist das immer 'credit' - denn es wird von Deinem Kreditkarten-Konto abgebucht, das Dir i.d.R. das Geld bis zur nächsten Abrechnung 'stundet', Dir also einen Kredit bis dahin einräumt.

Wenn Du dagegen mit Deiner EC-Karte bezahlst, wird dein Konto sofort belastet und wäre daher 'debit' (ein Soll-Betrag auf Deinem Konto).

Für Dich als Deutsche in den USA spielt das aber normalerweise keine Rolle, weil sich diese Frage so gut wie immer auf eine inneramerikanische Bankverbindung bezieht. Völlig gleich, was Du also antwortest - das Geld wird immer erst über die dortige Nationalbank von Deiner hiesigen Bank abgebucht, der Geschäftsinhaber dort bekommt es erst nach Überprüfung auf sein Konto gut geschrieben (gibt Dir also so auch eine Art Kredit)!

Was möchtest Du wissen?