Mit Kindern nach Vietnam?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wir waren vor 2 Jahren mit unseren Kids in Vietnam und ziehen in ca. 3 Wochen wieder los - jupee! Die Vietnamesen sind sehr kinderfreundlich und man wird mit Kids behandelt wie Könige! Auch zum Reisen ist es mit etwas Erfahrung easy. Wie alt sind denn deine Kinder? Unsere sind jetzt 5 und 7 Jahre alt.

hallo,wir denken auch darüber nach eventuell nach vietnam zu fahren. derzeit sind wir noch in thailand und finden es hier sehr entspannt, abgesehen von den vielen touristen. da wir noch zeit bis juli 2010 haben denken wir darüber nach diese mit unserem kleinen in asien zu verbringen. er ist derzeit 16 monate alt. könnt ihr uns vielleicht tipps für vietnam geben? und: seit ihr schon mal auf den philippinen gewesen? wir sind asien-einsteiger. wäre toll wenn ihr uns weiterhelfen könnt.

0
@yannic

Hallo, leider haben wir keine frei bereisbare Zeit bis 2010 - neidneid :-) aber uns hat auch noch sehr gut Indonesien und Malaysia gefallen. In den Philippinen waren wir leider noch nie. Dies sind auch Länder einfach mit Kindern zu bereisen. Vietnam können wir aber absolut und ohne Einschränkung mit einem Kleinen empfehlen. HoiAn und Umgebung ist z.Bsp. sehr abwechslungsreich: Schöne Strände, geniales Unesco-Kulturstädtchen, schöne Ausflüge auf einer Fahrradrischka in die Landschaft hinaus... Auch die Sanddünen von MuiNe sind lässig. Nha Trang hat uns auch mega gefallen. Dort hats eine Art Vergnügungsinsel "Vinpearl", welche es unseren Kids total angetan hat...Die Vietnamesen sind sehr kinderfreundlich! Wie reist ihr denn? Eher einfach oder in teureren Hotels? In Vietnam ist der Nachtzug auch sehr gut. Da müsste man halt ein Gepäckstück vors Bett des Kleinen stellen, damit er nicht rauspurzelt. Auch die Nachtbusse sind (für Kleinkinder) super (zuhinterst sind 4 oder 5 Betten aneinandergereiht), wir Erwachsenen haben da zwar nicht so gut geschlafen aber den Kids hats Spass gemacht :-). Es gibt soooo viele schöne Plätze und Orte in Vietnam die zu empfehlen sind.... Da kommt noch das Preisverhältnis dazu, es ist viel günstiger als in Thailand! In Thailand waren wir mit den Kindern oft im Lumpinipark (Bangkok). Dort hats Spielplätze und viele Sachen zu bestaunen. Zudem ist es abseits von Hektik und Smog. Koh Lanta war früher unser Favorit, inzwischen ist halt vieles sehr touristisch geworden in Thailand. Krabi mit dem Nachtmarkt hat uns und den Kids immer wieder gut gefallen. Die ganz südlichen Provinzen sind noch weniger touristisch, da hat uns auch Trang und Umgebung super gefallen. Oder dann das Grenzstädtchen Kotha Baru in Malaysia mit seinen Handwerksstädten. In Vietnam müsst ihr unbedingt auf die Jahreszeiten achten. Im Winter ist es im Norden ar...kalt. Im Süden aber super... meldet euch, wenn ihr noch etwas genau wissen wollt!

0

ich weiß nicht wie alt deine Kinder sind? In der Regel gibt es keine Probleme.Die Leute sind sehr kinderlieb. Denke aber unbedingt an einer guten Reiseapotheke mit für den Tropen entsprechenden Medikamenten!! Bitte auch an diverse Impfungen denken!! Welche man mitnehmen soll,ist aus entsprechenden Internet-Homepages zu erfahren.

Ich kann dir die World-Insight-Erlebnisreisen empfehlen. Da gibt es ein gutes Angebot für eine Reise nach Vietnam mit Kindern. Schau mal unter www.world-insight.de!

hi, seit ihr schon fündig geworden? wir würden auch gerne nach vietnam fahren, befinden uns derzeit in thailand. unser kleiner ist 16 monate alt. danke schon mal vorab für eure antwort.

Was möchtest Du wissen?