Mit Kindergartenkindern nach Paris reisen, kann das überhaupt Spaß machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Über einige Antworten hier bin ich doch einigermassen erschrocken. Es wird ja wohl noch möglich sein eine der spannendsten Metropolen der Welt auch mit kleinen Kindern zu erkunden ohne gleich einen halben Monatslohn in einem amerikanischen Freizeitpark latzen zu müssen.

Im Detail hängts davon ab, wie viele Neffen und Nichten, wie die Altersverteilung ist und wie viele es im Verhältnis zu den Erwachsenen ist, mehr als einer pro Erwachsenem geht Richtung Stress.

Paris hat auch für Kinder einiges zu bieten. Im Jardin du Luxembourg ist einiges an Spielplätzen und Bespassung geboten, auch Bühnen mit Le Casper Le Seppel (keinen Ahnung, ob Kindertheater in Fremdsprache funktioniert^^). Bootsfahrt auf der Seine oder dem Canal du Martin (Boot im Tunnel) geht immer, Eis bei Bertillon sowieso.

U-Bahn fahren kann aus Spass machen, vor Allem, wo sie als Hochbahn fährt (z.B. die Linie 2 zwischen Barbes und Jaures, führt am Montmarte entlang und über das Gleisfeld des Gare du Nore hinweg... da hättest mich als 5-jährigen nicht mehr rausgebracht ^^.... oder die Linie 6 zwischen Trocadero und Sevres mit Blick auf Eiffelturm)

Parc des Buttes-Chaumont bietet auch einiges an Freizeitspass für Kiddies. Und dann gibt es noch die Cite des Enfants mit altersgruppenspezifischen Angeboten zum Lernen und Spielen. GuggstDuHier: http://www.cite-sciences.fr/fr/cite-des-sciences/contenu/c/1248104303612/cite-des-enfants/

DH!

0

Ich habe da grosse Bedenken. Es kann so kommen, dass sowohl du als auch die Kinder frustiert sind.
Vielleicht kann aber ein Erwachsener mitkommen, der sich speziell nur mit den Kindern abgibt. Sicher gibt es in einer so grossen Stadt Möglichkeiten - man muss sie nur finden. (wurde schon von "Reiselustig32" angetönt.)
Ich denke aber, man soll nicht probieren, die Bedürfnisse der Kinder mit denen der Erwachsenen zu kombinieren. Das wird garantiert ein Flop.

Ja würde ich machen aber was haltet ihr von Disneyland,, ist eine Stunde von Paris entfernt. Weiß allerdings nicht ob die zu klein dafür sind. Mehr Stress als woanders werden sie in Paris bestimmt auch nicht machen:)

Was möchtest Du wissen?