Mit Grippe fliegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt darauf an, wie "schlimm" es ist. Bevor du in der Luft zusammenklappst, lieber am Boden bleiben, falls du eine Rücktrittsversicherung hast. Ansonsten würde ich das nach Befinden entscheiden. Bist du schonmal geflogen? Bekommt es dir gut? Ich bin schon mit Erkältung geflogen und lebe noch.

Gruß

Tascha

Würde ich mit dem Arzt besprechen! Hast du eine reiserücktrittsversicherung abgeschlossen? Eine auslandskrankenversicherung?

Wo geht's denn hin und wann?

Mit einer Grippe kannst du schon aus Eigenverantwortlichkeit und wegen der Ansteckungsgefahr für die anderen Passagiere nicht fliegen. Das muss man doch nicht fragen!!

Mit einer harmlosen Erkältung kannst du schon fliegen, wenn du dich sonst gut fühlst, aber nicht mit einer fiebrigen Erkältung.

Das ist genauso wenig zulässig, als Fliegen mit einem Windpocken erkrankten Kind, wie deine letzte Frage.

Im übrigen kann man das googlen, probiere es doch mal selbst und du wirst dich wundern, was das Internet so alles beantworten kann.

Nightwish80 25.01.2015, 15:18

Das du immer so ruhig bleiben kannst. Kompliment!

2

Bei einer echten Grippe stelltst du die Frage nicht...... da willst du nur genesen und denkst garantiert nicht an Fliegen/Urlaub etc.

Mit einer Erkältung: Kommt drauf an..... Im Zweifelsfall den Arzt fragen.

Nightwish80 25.01.2015, 14:22

Die Langeweile scheint bei ihm ja groß zu sein. Erst das Windpocken kind und jetzt er mit Grippe. Vielleicht hält ihm ja ein Dino auf dem Rückweg das händchen.

5
ManiH 25.01.2015, 14:39
@Nightwish80

Super! Warum schreibst du das nicht als Antwort!!

Habe deinen Kommentar gleich mal meiner Frau vorgelesen und wir haben, Beide laut losgelacht. Danke dafür!

5
Nightwish80 25.01.2015, 14:41
@ManiH

Bitte! Weil ich erst gedacht habe, der Fragesteller meint es ernst.

4
fredl2 28.01.2015, 14:01

@Blnsteglitz

Ich glaube, Anaestico ist der urwaldingo von Reisefrage. Leider hab ich das zu spät bemerkt.

2

Was für eine Frage! Selbst ein Schnupfen kann im Flugzeug die Hölle bedeuten. Wer jemals mit verstopfter Nase fliegen musste und das Gefühl, gleich beim Start platzt der Kopf, kennt, der wünschte sich von selber, nicht fliegen zu müssen.

Im übrigen: mit wirklicher Grippe kämst Du auch nicht auf die Idee zu fliegen. Du würdest mit hohem Fieber flach liegen. Du meinst eine Erkältung, oder?

Ja man darf mit einer Grippe Fliegen. Punkt.

Ob es gut ist oder nicht war nicht die Frage!

ManiH 28.01.2015, 19:37

Du meinst sicher Erkältung, denn Grippe ist ganz was anderes!

3

Was möchtest Du wissen?