Mit der Internetbekannschaft in den Urlaub fahren?

Support

Liebe LenaKre94,

wie du wohl schon bemerkt hast, fällt es einigen Community-Mitgliedern schwer deine Frage ernst zu nehmen. Hier bei reisefrage.net sollen Reisende die Möglichkeit erhalten ihre Fragen zu bestimmten Reisethemen zu stellen und hilfreiche Antworten zu erhalten. Mit deiner doch sehr persönlichen Frage bist du in anderen Foren sicher besser aufgehoben. Ich habe auch deinen Link entfernt, da wir Eigenwerbung vermeiden möchten und dieser für deine Frage nicht hilfreich ist.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße Anna vom reisefrage.net-Support

Herzliche Grüße,

Paul vom reisefrage.net-Support

5 Antworten

Mit dieser Frage bist du hier sicher im falschen Forum ;-( und ich persönlich würde dir ganz dringend abraten, mit deiner Bekanntschaft irgendwo hinzu fahren wenn du sie nicht vorher persönlich kennengelernt hast - und schon gleich gar nicht in den Urlaub - da haben schon Paare die lange zusammen sind beizeiten genug Probleme - also, lass es lieber!

Wenn du die Person erst einmal getroffen hast, wäre ich da vorsichtig. Das hat mehrere Gründe:

  1. Je nachdem wohin es geht und wie die Reise aussehen soll, muss man sich auf den anderen verlassen können oder man ist zumindest ein Stück weit voneinander abhängig. Wenn man dann nach zwei Tagen merkt, dass man im echten Leben doch nicht so gut miteinander klarkommt, ist der Urlaub schnell ruiniert.

  2. Urlaub ist eine Belastungsprobe für jede Beziehung, egal ob Freundschaft, frischt verliebt oder seit Jahren verheiratet. Meistens erwartet man zu viel von einem Urlaub, auf den man sich seit Wochen oder gar Monaten freut und für den man eine Menge Geld ausgegeben hat. Wenn diese Erwartungen (wie fast immer) nicht erfüllt werden, neigt man schnell dazu, dem anderen die Schuld dafür zu geben.

  3. Sich im Urlaub zu verlieben ist leicht. Man kennt sonst niemanden, ist auf den anderen angewiesen, viele der kleinen Alltagsprobleme fallen weg und man verbringt viel schöne Zeit miteinander. Wenn man dann nach Hause zurückkommt, sieht es auf einmal ganz anders aus. Da wird dann aus dem romantischen Abenteurer wieder der Sofahocker und Haushaltsmuffel. Ich kenne viele Menschen, die sich im Urlaub verliebt haben und keiner von denen ist heute noch mit diesem Partner zusammen.

Wenn du wirklich mit deiner Bekanntschaft in den Urlaub fahren willst, solltest du unbedingt ein paar Dinge beachten:

  • Erwarte nicht zu viel! Urlaub ist zwar meistens schön, aber nicht immer erholsam. Es gibt immer irgendwelche Probleme, sei es die Reservierung der Unterkunft, der verpasste Anschlussflug oder Montezumas Rache.
  • Überlege dir einen Plan B! Wenn du mit diesem Menschen nicht gut klarkommst, musst du alleine zurechtkommen. Richte dich darauf ein.
  • Keine allzu großen Pläne schmieden. Wer weiß, wie es nach dem Urlaub läuft.

Hallo, sicher sein kannst du dir nie. Ob du die Person im Internet über eine Partnervermittlung oder bei dir zu Hause in einer Disco oder in einem Verein kennen lernst, wie ihr euch versteht wirst du erst erfahren wenn ihr länger zusammen seid. Genauso wirst du Punkte finden die dir nicht gefallen und umgekehrt das gleiche. Aber wenn du es nicht versuchst wirst du es nicht erfahren. Ich glaube auch je länger eine Person alleine (Single) war oder ist je schwieriger wird es sein sich auf einen Partner einzulassen, in Bezug auf das zusammen Wohnen. Man glaubt gar nicht wie schwer es ist die ganzen Freiheiten die man hatte nun mit einem neuen Partner auf einen Punkt zu bringen. Also wenn du bei eurem ersten Treffen kein schlechtes Gefühl hattest dann Fahrt zusammen in Urlaub. Wenn du merkst es geht gar nicht dann musst du halt den Urlaub abbrechen und alleine zurück Fliegen. Du kannst dir aber später nicht vorwerfen es nicht versucht zu haben.

Was möchtest Du wissen?