Mit den Fingern essen?

2 Antworten

kein guter tipp von swiss, fang gar nicht erst an zu üben. du brauchst in thailand nicht mit den fingern zu essen wenn du mit stäbchen nicht klarkommst. thais essen NICHT mit stäbchen!!! siehe auch post von siamholidays. ein thai gedeck besteht auch nur aus löffel und gabel. also keine stäbchen. ausnahmen bilden die regel, d.h. thais benutzen stäbchen beim essen von suppe ( kein witz! in der suppenschale befinden sich viele ingredenzien die mit den stäbchen aufgegriffen werden, z.b. fischbällchen, gemüse, nudeln, fleischstücke etc.)und zu bestimmten nudelgerichten. beides genannte kann man aber auch easy ohne stäbchen essen. in unseren restaurants gibt es übrigens grundsätzlich keine stäbchen.

In Thailand besteht üblicherweise das Gedeck aus Löffel, Essstäbchen und Gabel. Messer sind nicht üblich und braucht man auch nicht, da Thaifood bereits in der Küche mundgerecht zerkleinert wird. Gegessen wird nicht mit der Gabel, sondern mit dem Löffel oder den Stäbchen. Die Gabel benutzt man um das Essen auf den Löffel zu schieben, ähnlich wie wir dazu das Messer verwenden. Mit der Gabel zu essen ist in etwa so wie wenn man bei uns das Messer abschleckt. Mit den Händen zu essen ist nicht üblich, höchstens noch auf dem Land beim Klebreis. Da wird mit den Fingern ein Bällchen gedreht und in Sauce getunkt. Sehr wichtig ist - nur mit der rechten Hand essen - ansonsten man als Schweinehund betrachtet wird. Die linke Hand gilt als unrein und wird fürs putzen des Hinterteils benutzt. Aber versuch doch einfach mal mit den Stäbchen zu essen, ist gar nicht so schwierig wie man meint. Ich wette in zwei, drei Tagen gehts schon recht gut.

Welches Urlaubsziel (Rundreise+Badeurlaub) bei 1500 Euro Budget?

Hallo zusammen,

ich habe wirklich eine ganz schwierige Frage :)

Welches Urlaubsziel könnt ihr uns empfehlen?

Wir (d.h. mein Freund und ich, Mitte und Ende 20) waren bisher die typischen All-Inclusive-Urlauber in den typischen Touri-Gebieten (Ägypten, Tunesien, Türkei). Wir sind beide noch nicht so viel in der Welt herumgekommen und möchten daher dieses Jahr endlich mal etwas von der Welt sehen und nicht nur faul am Strand liegen. Ursprünglich hatten wir uns Thailand vorgestellt, allerdings möchten wir gerne im September oder Oktober verreisen und das ist für Thailand leider nicht die richtige Jahreszeit (laut Reisebüro und einigen Internetforen). Also verschieben wir Thailand auf ein andermal. Wie gesagt möchten wir gerne etwas vom Land sehen und wenn möglich anschließend noch einen Badeurlaub von ca. 5-7 Tagen dranhängen (insgesamt sollten/können es 14-16 Tage sein). Nun hab ich aber so wirklich gar keine Ahnung wo ich anfangen soll nach einem derartigen Urlaub zu suchen. Es darf gerne weiter weg gehen, allerdings weiß ich nicht, wie weit wir mit unserem Budget kommen. Ich würde mal sagen es stehen so 1500 Euro pro Person zur Verfügung. Gibt es in Asien ein anderes Ziel, das man zu dieser Jahreszeit bereisen könnte? Oder wie sieht es bei diesem Budget mit der anderen Seite der Welt aus? Kommt man damit schon in die USA bzw. würde das für einen kleinen Road Trip reichen oder sind wir da meilenweit entfernt? Wie gesagt, wir sind wirklich (noch) keine Weltenbummler, noch nie länger als vier Stunden geflogen und haben daher so gar keine Vorstellung was preislich möglich ist.

Würde mich sehr über eure Vorschläge und Erfahrungen freuen! :)

Liebe Grüße,

Lia Lautlos

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?