Mit den Fingern essen?

2 Antworten

kein guter tipp von swiss, fang gar nicht erst an zu üben. du brauchst in thailand nicht mit den fingern zu essen wenn du mit stäbchen nicht klarkommst. thais essen NICHT mit stäbchen!!! siehe auch post von siamholidays. ein thai gedeck besteht auch nur aus löffel und gabel. also keine stäbchen. ausnahmen bilden die regel, d.h. thais benutzen stäbchen beim essen von suppe ( kein witz! in der suppenschale befinden sich viele ingredenzien die mit den stäbchen aufgegriffen werden, z.b. fischbällchen, gemüse, nudeln, fleischstücke etc.)und zu bestimmten nudelgerichten. beides genannte kann man aber auch easy ohne stäbchen essen. in unseren restaurants gibt es übrigens grundsätzlich keine stäbchen.

In Thailand besteht üblicherweise das Gedeck aus Löffel, Essstäbchen und Gabel. Messer sind nicht üblich und braucht man auch nicht, da Thaifood bereits in der Küche mundgerecht zerkleinert wird. Gegessen wird nicht mit der Gabel, sondern mit dem Löffel oder den Stäbchen. Die Gabel benutzt man um das Essen auf den Löffel zu schieben, ähnlich wie wir dazu das Messer verwenden. Mit der Gabel zu essen ist in etwa so wie wenn man bei uns das Messer abschleckt. Mit den Händen zu essen ist nicht üblich, höchstens noch auf dem Land beim Klebreis. Da wird mit den Fingern ein Bällchen gedreht und in Sauce getunkt. Sehr wichtig ist - nur mit der rechten Hand essen - ansonsten man als Schweinehund betrachtet wird. Die linke Hand gilt als unrein und wird fürs putzen des Hinterteils benutzt. Aber versuch doch einfach mal mit den Stäbchen zu essen, ist gar nicht so schwierig wie man meint. Ich wette in zwei, drei Tagen gehts schon recht gut.

Was möchtest Du wissen?