Mit dem Wohnmobil von Kempten nach Livorno

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wir sind letztes Jahr über den San-Bernardino-Pass gefahren, gut ausgebaut, und der Tunnel kostet nichts extra. Wo hattest du denn letztes Jahr Probleme? Die Strecke kann man doch fast komplett per Autobahn fahren.

Grüße, Wolfgang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jenann 17.01.2013, 10:46

Hallo,

also Probleme ist relativ. Ich bin halt ein bisschen panisch, wenn es so viele Kurven gibt und daneben der Abgrund 200m tief ist :-) die blöde Höhenangst... Meinem Lebensgefährten macht das nichts aus aber ich möchte einfach nichts riskieren und eine entspannte fahrt haben. Ich glaube das war an der schweizerisch-italienischen Grenze, da fährt man durch so ganz viele "halbe Tunnel" und immer nur hin-her- durchgehend Kurven. Wir sind durch den Gotthardtunnel, dann am Comer See vorbei nach Mailand und dann nach Genua.

Viele Grüße

0

Was möchtest Du wissen?