Mit dem Wohnmobil nach Griechenland, welche Route ist am schönsten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, falls es noch nicht zu spät ist für meinen Tipp... wir sind vor 1 1/2 Jahren mit einem alten VW Bus nach Griechenland gefahren, haben uns aber auch für den Weg über Italien und mit der Fähre nach Griechenland entschieden (weil der Weg über den Balkan streckentechnisch wohl wirklich anstrengend zu fahren ist, wie Reiner schon geschrieben hat). Von Anconca kann man gut über Nacht nach Igoumenitsa fahren und von dort kannst Du auf jeden Fall auf jeder beliebigen Route auf dem Festland zu der Insel fahren, die euer Ziel ist. Der Vikos Nationalpark ist sehr zu empfehlen (Westgriechenland, bei Igoumenitsa), genauso wie die Meteoraklöster und natürlich die antiken Stätten wie Delphi, Korinth, Mykene oder natürlich auch die Tempel in Athen selbst. Gute Reise!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrt über den Balkan, so berichteten Bekannte, soll eher anstrengend als lohnenswert sein. Wir fuhren von Deutschland nach Venedig und genossen sowohl die Fahrt über die Alpen und durch Norditalien als auch die Schiffsreise auf dem Fährschiff. In der Sommersaison kann man auch im Campingmobil an Bord übernachten. Die Fährpassage ist von der Ausfahrt aus Venedig bis zur Ankunft auf Korfu (wahlweise) sehr attraktiv, weshalb ja auch die kleine Adriakreuzfahrt so beliebt ist. Von Korfu aus hat man die besten Verbindung nach Nordgriechenland, es besteht aber auch die Möglichkeit die Westküste entlang zu fahren. Der Vorteil dieser Route ist sicherlich der relativ geringe Fahraufwand in Bezug auf die langen Distanzen und Sie könnten den Genußanteil der Reise entsprechend erhöhen. Leider konnte ich so schnell meinen Artikel über die Anreise von Venedig nicht finden, aber mein Artikel über die Fahrt nach Thessaloniki finden Sie hier: http://korfucorfu.wordpress.com/2011/01/02/neujahrsausflug-igoumenitsa-thessaloniki/. Viel Spaß beim Lesen und Schauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?