Mit dem Wohnmobil ans Nordkap

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Kilele,

auf dem Weg ans Nordkap bietet es sich an eine Strecke direkt an der Küste entlang zu fahren. Die Landschaft ist einfach beeindruckend. Vielleicht habt ihr auch Zeit/Lust auf einen Stopp auf den Lofoten, das lohnt sich! Wenn ihr so weit in den Norden fahrt, solltet ihr auch Tromsø anschauen. Wenn ihr zeitlich etwas flexibel seid, würde ich empfehlen vor oder nach der Hauptsaison im Juli/August zu fahren. Dann ist es wesentlich entspannter. Unter www.camping.no findet ihr ein Verzeichnis der Campingplätze in Norwegen.

Viel Spaß bei der Reiseplanung!

Herzlichen Dank für die Informationen und den interssanten Link!!

0

Hallo Kilele, wir haben die Tour erst im Mai diesen Jahres gemacht allerdings über Schweden und Finnland rauf und über Norge zurück das allerdings in 3 Wochen ohne Hund. Lofoten und Tromsoe sind Pflicht denke ich und Hammerfest war auch sehr schön. Das Nordkap selbst ist SEHR teuer und da gibt es auch nicht wirklich was zu sehen... Wenn Ihr Lust habt können wir auch über Email in Kontakt treten dann können wir auch Bilder schicken oder unsere Route besser beschreiben. Lg Anste

Mit Wohnmobil von Stockholm nach Oslo, via Bergen?

Hallo zusammen Wir sind neu hier und haben vorher schon viele wertvolle Infos auf den Foren gelesen, die uns bestärkt haben aber leider noch nichts zu unserer geplanten Route gefunden. Ist jemand unter euch, der zu dieser Route oder Teilstrecken Tipps hat bzw. sagen kann, ob die Route realistisch ist? Wir starten am 17.5. in Stockholm und übernehmen unser Wohnmobil. Abgabe ist am 02.06. in Oslo. Für die tatsächliche Reise bleiben dann 15 Tage (ja, leider ist das für Skandinavien viel zu kurz aber es geht nicht anders) inkl. 1 Tag Stockholm (ja, reicht eigentlich auch nicht ;-) und 1 Tag Oslo. Ursprünglich wollten wir von Stockholm südlich Richtung Smaland, dann irgendwie über die grossen Seen wieder hoch, am Oslofjord entlang. Jetzt wollen wir aber doch eher die andere Richtung: durch die Stockholmer Seenlandschaft (evtl. ein kleines Stück mit einer Autofähre, um auch mal den Wasserweg zu geniessen? Geht das?), hoch zum Siljansee, über Falun, Mora und dann westlich nach Bergen und von dort zurück am Hardangerfjord Fjord entlang nach Oslo. Oder doch eher bis Alesund und dann etwas die Küste runter und dann wieder Richtung Oslo? Ist das machbar, was meint ihr? (Grosse Wanderungen sind für uns leider nicht möglich, daher können/ müssen wir diese auch nicht mit einplanen. Nur kleine Spaziergänge…) Hat jemand Streckentipps oder Infos, welche man mit Womo besser vermeidet? Was ist die landschaftlich schönste Strecke? Wenn unsere 2 kleinen Kinder wiedererwartend nicht gerne fahren sollten oder oder oder, bleibt halt immer noch Stockholm –> Oslo, ohne Bergen…  Danke für eure Hilfe!
GLG Sturmflocke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?