Mit dem Wohnmobil ans Nordkap

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Kilele,

auf dem Weg ans Nordkap bietet es sich an eine Strecke direkt an der Küste entlang zu fahren. Die Landschaft ist einfach beeindruckend. Vielleicht habt ihr auch Zeit/Lust auf einen Stopp auf den Lofoten, das lohnt sich! Wenn ihr so weit in den Norden fahrt, solltet ihr auch Tromsø anschauen. Wenn ihr zeitlich etwas flexibel seid, würde ich empfehlen vor oder nach der Hauptsaison im Juli/August zu fahren. Dann ist es wesentlich entspannter. Unter www.camping.no findet ihr ein Verzeichnis der Campingplätze in Norwegen.

Viel Spaß bei der Reiseplanung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kilele 28.09.2011, 20:41

Herzlichen Dank für die Informationen und den interssanten Link!!

0

Hallo Kilele, wir haben die Tour erst im Mai diesen Jahres gemacht allerdings über Schweden und Finnland rauf und über Norge zurück das allerdings in 3 Wochen ohne Hund. Lofoten und Tromsoe sind Pflicht denke ich und Hammerfest war auch sehr schön. Das Nordkap selbst ist SEHR teuer und da gibt es auch nicht wirklich was zu sehen... Wenn Ihr Lust habt können wir auch über Email in Kontakt treten dann können wir auch Bilder schicken oder unsere Route besser beschreiben. Lg Anste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?