Mit dem Freund in die Berge: Langweilig oder Romantisch ?

18 Antworten

Gute Idee - such dir eine romantische Unterkunft - du wirst begeistert sein - hier mein Vorschlag: eine gemütliche Hüttenanlage inmitten der Bergwelt des Hochkönigs. Das Hüttendorf Maria Alm ist ein Platz zum Wohlfühlen und Erholen, je nach dem, ob ihr Sport machen wollt oder nur romantische Tage & Nächte dort verbringen. Hier findest du alle Infos zum Hüttendorf: http://www.huettendorf.com - ich wünsche euch unvergessliche Tage!

https://www.youtube.com/watch?v=6bLYQ7tkVEM

Langweilig sind die Berge auf jeden Fall nicht. Zumindest fürs Auge ist da sehr viel geboten. Wenn ihr sehr naturverbundene Menschen seid, dann wird euch das sicherlich gefallen, und auch romantische Stimmung kann aufkommen.

Das ist doch eine Frage, die Du nur zusammen mit deinem Freund beantworten kannst. Romantik ist etwas, das jeder anders wahrnimmt. Jeder findet seine Romantik in anderen Dingen. Für den einen ist es eben der Sternenhimmel in den Bergen, für jemand anderes ist es ein Boot auf einem See, oder ein Abend an einem Strand in einer einsamen Bucht. Urlaub in den Bergen setzt meiner Meinung nach mehr voraus als die Suche nach Romantik. Man sollte sich schon fürs Wandern, Skilaufen, Rodeln etc. begeistern können. Sonst ist ganz schnell Schluss mit Romantik und der Frust der Langeweile legt sich über alles.

Wie kann ich Lebensgefährten von Urlaub überzeugen?

Hallo zusammen,

mein Freund und ich arbeiten beide sehr viel, er ist Handwerker und ist von morgens bis spät abends unterwegs und am wochenende arbeitet er auch. ich bin auch ein hans-dampf-in-allen-gassen... aber ich benötige im Gegensatz zu meinem Lebensgefährten auch mal Urlaub zur Erholung. dabei ist er körperlich schon gebeutelt von der arbeit und könnte erholung gebrauchen!

wir waren schon 2x im Urlaub in unserer 4jährigen Beziehung. Die letzten 2 Sommerurlaube bin ich ohne ihn gefahren (damit hat er auch null Problem), weil er sich im Sommerurlaub, wo man am Strand liegt, nicht erholen kann. ihm wird dann langweilig. also haben wir die letzten Urlaube sowieso so verbracht, dass wir uns einen Wagen gemietet haben und rumgefahren sind. Ich bin da auch für alles offen. Alle alternativvorschläge waren nichts: New york wollte er mal, jetzt nicht mehr (wieso, keine ahnung), städtereisen interessieren ihn nicht, am strandurlaub möchte er am liebsten im hotel anfangen zu reparieren usw. also arbeitsurlaub machen. nur eine motorradtour mit seinen jungs wäre nach seinem geschmack.

ich bin ja sehr tolerant, aber er versteht nicht, dass ich mal zeit mit ihm verbringen möchte und was erleben möchte mit ihm. ich bin schon neidisch, wenn ich höre, dass die paare im freundeskreis zusammen verreisen... wie gehe ich am besten weiter vor? wie kann ich ihn überzeugen?

...zur Frage

Städtereise mit Bruder im Mai: Wohin?

Hallo Community

Ich möchte meinem Bruder zum 18. Geburtstag im September gerne eine Städtereise von 3-4 Tagen schenken. Ich habe gerade mit meiner Ausbildung begonnen (werde bald 16) und verdiene 750 CHF (ca. 610 Euros). Nach meinen Abzügen (ich muss Zuhause Geld abgeben) bleibt mir noch 500 CHF (ca. 405 Euros).

Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich nicht allzu viel Geld für die Reise. Sein Geburtstag ist im September, ich möchte es ihm als kombiniertes Geschenk (Weihnachten und Geburtstag) schenken. Ich hatte mir gedacht, wir könnten die Reise anfangs Mai starten.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe keine Ahnung, wohin es gehen soll. Klar ist Europa, da ich mir eine weit entferntere Reise (z.B. New York) nicht leisten kann. Zudem wären die Staaten für nur 3-4 Tage zu weit weg.

Ich lebe in der Schweiz und hatte mir gedacht, eine Schweizer Stadt wäre schön. Wobei ich mir eine Flug (oder Zug)reise auch sehr gut vorstellen könnte.

Einige Ideen von mir waren London, Paris, Bern, Neuchâtel, Florenz (würde er sich meiner Meinung nach wünschen, wobei von uns keiner mehr italienisch kann :-//) oder Wien. Ich denke, jede Stadt hat ihren eigenen Charme und tolle Sehenswürdigkeiten, aber ich komme nie auf einen grünen Zweig, was meine Entscheidung anbelangt.

Hättet ihr eine Idee für mich? Bei GB ist z.B. ein Problem, dass es dort doch im Mai sehr viel regnet?

...zur Frage

Welche Inseln der Philippinen eignen sich für einen romantischen Urlaub zu zweit?

War von euch schon jemand auf den Philippinen und kann uns dort eine ruhige und nicht zu touristische Insel empfehlen? Wo kann man einen romantische Urlaub zu zweit verbringen, ohne lange Anfahrtswege von Manila aus? Einige Inseln sollen ja recht schwer zu erreichen sein... Welchen Ort würdet ihr empfehlen?

...zur Frage

Wohin sollen wir bloß in den Urlaub ???

Hallo ihr Lieben,

Wir sind schon so langsam am überlegen, wo wir im Sommer (2 Wochen Ende Juni) in den Urlaub hin fahren. Vielleicht habt ihr ja eine Idee. Also wir sind ein junges Paar, und wollen gerne wohin wo es warm ist. Wir sind generell nicht so die Fans vom "Pauschal- All Inclusive Urlaub", allerdings auch nicht komplett davon abgeneigt wenn alles passt. Wir wollen uns entspannen und am Strand liegen, ja, aber auch gerne mal was kulturelles anschauen und trotzdem auch mal was erleben. Wir schnorcheln außerdem sehr gerne. Unser Budget sollte allerdings 1000€ mit "allem- drum- und- dran" pro Person nicht übersteigen. Habt ihr eine Idee, wo es hingehen könnte?

Liebe Grüße und vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?