Mit dem Fahrrad durch Großstädte - wie viel Kilometer pro Stunde schafft man dort?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als Tourenfahrer höchstens 12 bis 14 km in der Stunde. Wenn man extrem sportlich fährt, 16. Allerdings hängt die Kilometerleistung auch davon ab, wo man in der Großstadt fährt. Die fortschrittlicheren Großstädte haben nämlich lange Fahrradstraßen durch die Stadt, dann geht es natürlich schneller.

Grundsätzlich gilt: Wer sich auskennt, kann schneller sein. Wenn man im "ganz normalen Verkehr" mitschwimmt, wird man schwerlich mehr als 10 km/h im Durchschnitt fahren. Mit Gepäck sowieso.

Viele Grüße, prestofatto

Ich komme auf keine 15 km/ Std. Und nicht, weil ich der langsamste Radler bin, sondern weil ich gerne anhalte, um mal eine Eisdiele oder einen Biergarten zu "testen" und im Übrigen die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu fotografieren und zu besichtigen beabsichtige. Wenn ich das nicht mag, gibt es doch keinerlei Grund, DURCH die Stadt statt außen rum zu fahren ?!?

Wenn du die Stadt nicht kennst bezweifle ich das du mehr wie 10 km die Stunde schaffst. Es sei denn du ignorierst Einbahnstraßen und Fußgängerzonen und fährst bei rot über die Ampeln. Besser wäre es um die Stadt herum zu fahren, zu mal das auch viel schöner wäre.LG

Was möchtest Du wissen?