Mit dem Auto nach Kreta - soll ich östlich oder westlich der Adria fahren?

2 Antworten

Für 14 Tage Urlaub würde ich überhaupt nicht mit dem Auto fahren, sondern fliegen und mir dann vor Ort einen Mietwagen nehmen!

Das, was Du für Flug und Mietwagen bezahlen mußt, wird nicht mehr sein als für Kraftstoff, diverse Autobahngebühren, Übernachtungen unterwegs und vor allem die Fähre (dauert 6-8 Std. ohne Wartezeiten) von Piräus auf die Insel. Und Du hast ein paar Tage Zeit für Insel - es sei denn, der Weg soll das Ziel sein? Dann wären aber andere Ziele in Griecheland vielleicht besser geeignet.

Also wenn es dir um das Fahrerlebnis und schöne Strecken geht und weniger um einen erholsamen Urlaub auf Kreta, dann würde ich über Kroatien fahren. Das ist ne tolle Strecke. Aber wie Roetli schon gesagt hat, für 14 Tage alles bisschen knapp.

Was möchtest Du wissen?