Mit dem Auto nach Griechenland?

1 Antwort

Es gibt verschiedene Routen. Wenn Du die Route über Kroatien wählst, durchfährst Du die Länder Albanien und Montenegro. Es bestehen keine besonderen Durchreisebestimmungen. Sehr schlechte Straßen, schlechte Ausschilderung und vielleicht keine Hilfe bei einer Autopanne, weil es keine Ersatzteile gibt, macht diese Tour ziemlich abenteuerlich. Die Einreise über Rumänien und Bulgarien ist ebenfalls etwas abenteuerlich. Von einer Einreise über Serbien würde ich eher aus Gründen der politischen Instabilität abraten. Die Durchfahrt dieser Länder sollte schon mit einer genauen Route gut geplant werden, aufs gerade wohl ...? Ich denke da auch an Übernachtungsmöglichkeiten in abgelegenen Orten u.ä. Besondere Bestimmungen gibt es keine. Aber erkundige Dich noch einmal beim auswärtigen Amt über die einzelnen Länder http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Sicherheitshinweise-Laenderauswahlseite.jsp Besser kommst Du über die Route Deutschland – Italien nach Griechenland. Ab Venedig, Ancona oder Bari mit der Fähre nach Igoumenitsa (Griechenland). Folgende Fähren stehen zur Verfügung: Anekline, Blue Star Ferries, Minoan Line und Superfast Ferries.

Was möchtest Du wissen?