Mietwagenrundreise durch Kanada besser als Pauschalreise buchen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Anreisetag braucht Ihr vielleicht ein vorgebuchtes Hotel in ca. 1-3 Stunden Entfernung vom Flughafen, weil Ihr irgendwo am Nachmittag ankommt. Bei der USA-Einreise erwartet U.S. Immigration eine Adress-/Hotelangabe in den USA! Beim Grenzübergang nach Kanada unbedingt im U.S. Grenzoffice den Paß vorlegen; nicht vergessen, sonst gibt es bei der Wiedereinreise Probleme!

Aber dann solltet Ihr zeitlich für die weitere Strecke flexibel bleiben, um Orte/Gegenden länger zu genießen und Umwege wahrzunehmen, die Euch lokal empfohlen werden.

Sowohl Kanada als auch die USA können sehr einfach und unkompliziert auf eigene Faust, bzw. individuell organisiert bereist werden. Der Vorteil individueller Planung liegt doch auf der Hand, da man seine eigenen Präferenzen setzen kann und sich nicht in ein fertiges "Progamm" pressen lassen muss. Auch ist es fraglich, ob man wirklich im Vorfeld bereits jedes Hotel/Motel fest buchen muss bzw. sollte, da dies in der Regel überflüssig ist und so auch wenig Platz für Spontaneität vor Ort bleibt. Mietwagen, Unterkünfte, Flüge und Kartenmaterial kann man wirklich problemlos selbst organisieren.

Wenn man andererseits aber überhaupt keine Ambitionen verspürt, sich eine eigene Route auszudenken und sich letztlich nicht selbst um viel kümmern möchte, dann kann eine pauschale Reise sicher einen bequemen Vorteil darstellen.

Hallo Strandnixe, ja, Amerika und Kanada sind sehr, sehr einfach, sicher und einfach mit dem Mietwagen zu bereisen (Amerika kenne ich selber, Kanada aus lebhaften Erzählungen von Freunden)! Die Gefahr liegt nur darin, dass du deinen gesamten Urlaub in der Ferne nur im Mietwagen verbringst. Die Wege sind weit von A nach B und man unterschätzt das nächste Ziel sehr leicht. Ich würde mir sehr genau die "Pauschalreisen" anschauen - wenn die sich nicht preislich wesentlich von einem "individuall Urlaub" unterscheiden. Und falls ihr euch für einen "Mietwagen" entscheidet, schon vorher eine Route festlegen, damit ihr euren Urlaub nicht nur auf den Highways Amerikas und Kanadas verbringt - sondern auch die tolle, weite Natur genießt!

Was möchtest Du wissen?