Mietwagen Lardos (Rhodos)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh toll, Rhodos mit dem Mietwagen ist eine klasse Idee!

Sehr zu empfehlen ist natürlich die Akropolis von Lindas im Süden der Insel und das Schmetterlingstal namens Petaloudes, was einfach unheimlich viel Charme hat. 

Ich würde dir empfehlen bereits vor Ort zu buchen, so kannst du dich vor Ort gleich auf die Reise konzentrieren. Eine gute Anlaufstelle für Mietwagen im Ausland ist nach meiner Erfahrung tuicars. Die bieten nen "Rundum-Sorglos-Paket" an, da kann dann eigentlich nichts mehr schief gehen. 

Ich wünsche dir viel Spaß bei deiner Reise! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiccoreiner
14.01.2016, 18:24

Hallo. lieben Dank für Deine Antwort. Meinst Du vor Ort hier Deutschland, oder in Rhodos?

0

Hi, ich habe heuer auch eine Reise nach Rhodos gemacht und ein Mietauto genommen. Das habe ich gleich direkt online über die Plattformen wie billiger-Mietwagen etc. gebucht (vorher Preise verglichen) Da gibt es Riesen Unterschiede in den Leistungen.

Die Abholung war dann ganz easy am Airport nach der Ankunftshalle. Patt besonders auf, wenn auch der Kollege am Schalter noch weitere Versicherungen verkaufen möchte - die habt ihr meist schon im Online Paket dabei. Wir hatten auf die Betankung nicht geachtet und uns wurde voll/leer eingetragen, dh mit leerem Tank retour. Das mag zwar angenehm sein, das man am Abreisetag keine tanke mehr aufsuchen muss, allerdings wird dir ein voller Tank zu utopischen Preisen automatisch von der Kreditkarte abgezogen. Kontrolliere das bitte genau.

Uns sind noch viele Details zur Automiete in Rhodos aufgefallen. Wir haben dazu einen kurzen informativen Blogeintrag geschrieben - schau doch mal vorbei: http://www.planative.net/rhodos-mit-dem-mietwagen/

Bei Fragen - einfach bei uns melden, vielleicht helfen unsere Erfahrungen weiter!

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir waren vor einigen Jahren auf Rhodos Princess Hotel nahe bei Lindos und hatten uns einen Mietwagen für 3 Tage bei einem Anbieter im Hotel gebucht. 

Es war relativ preisgünstig fanden wir, hatten jedoch auch keine besonderen Ansprüche, einfach ein normaler Pkw für zwei Personen war für uns ok. Auch Abwicklung und Versicherung war gut und völlig in Ordnung.

Jedoch fanden wir, dass es auf Rhodos, außer Rhodos Stadt,  dem schöngelegenen Lindos, der Landschaft, der netten Orte und der schönen Buchten am Meer keine weiteren großartigen Sehenswürdigkeiten gab. Die Insel ist nicht sehr groß, daher ist sie gut zu erkunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiccoreiner
14.01.2016, 18:24

Dankeschön für Deine Antwort

0

Ich weiß leider den Namen des Anbieters nicht mehr, aber wir buchen immer ein Auto am Urlaubsort (schon um die Leute vor Ort zu unterstützen, die dort ihren Job machen) die Angebote im Hotel muss man vergleichen, oft waren sie teurer. Ausssuchen tu ich sie oft im Internet oder manchmal hilft es, auf Maps den Ort zu suchen und rent a car einzugeben - da kommen oft gleich einige. Wichtig ist uns immer: VOLLKASKO ohne SB! Ist etwas teurer, aber sicherer. Viel Spaß auf Rhodos, es ist wundervoll dort und auch wenn sich die Sehenswürdigkeiten in Grenzen halten - für eine Woche haben wir das Auto voll ausgelastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?