Mietwagen ein Muss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

für Portugal kann ich wirklich einen Mietwagen nur empfehlen. Es gibt dort viel zu erkunden, wo Busse nicht hinfahren. Die Investition ist es hier auf jeden Fall wert, wirklich.

Wünsche Euch einen ganz tollen Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr kommt zwar auch mit dem Bus an der Algarve gut voran, ein Mietwagen ist allerdings empfehlenswert! Man kommt schneller und bequemer von A nach B und ein Mietwagen ist nicht so teuer dort. Bucht ihn am besten im Voraus, von Deutschland aus! Ich bekomme immer gute Preise in meinem Reisebüro. Auch wenn ihr nach Lissabon fahren möchtet, ist ein Mietwagen auf jeden Fall ratsam! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Busse gibt es, nicht so oft und zu den Orten, halten auf freier Strecke ist nicht so leicht. Einsame Buchten etc findet ihr so natürlich auch nicht so leicht. Vielleicht geht es, ein Fahrrad zu leihen, das kann aber ganz schön heiß werden. Also eher ein Auto mieten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist ein Mietwagen an der Algarve auf jeden Fall ein Muss, wenn man nicht im Hotel versauern und auch ein wenig die Gegend und die Küste erkunden und sich auch mal abseits der Hauptstraßen bewegen möchte. Ausflugsmöglichkeiten gibt es so einige, mit öfffentlichen Verkehrsmitteln stell ich mir das Ganze enorm umständlich und eigentlich unmöglich vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Muss ist ein Mietwagen wohl eher nicht. Die meisten Orte kannst du auch ohne eigene vier Räder besuchen. Die Züge sind insgesamt angenehm, zuverlässig und schnell. Das gleiche gilt auch für die Busse.

Für einen Mietwagen sprechen jedoch ein paar wichtige Punkte:

  1. Viele kleine Orte werden vom Bus nur ein oder zwei Mal pro Tag angefahren. Das heisst, es geht schon mit dem Bus. Aber du bist halt einfach sehr viel unfreier.
  2. Die meisten Ortschaften sind sehr hügelig und vor allem mit Gespäck sehr anstrengend zu besuchen. Da ist ein Auto ganz einfach sehr, sehr praktisch.
  3. Auch in den grossen Städten findest du relativ leicht einen Parkplatz und die Gebühren sind für deutsche Verhältnisse angemessen.
  4. Portugal bietet sehr günstige Mietwagen an. Ab 20 Euro pro Tag bist du mit einem Kleinwagen dabei. Bei mir war es so, dass ich für die Mietwagenrundreise nicht mehr ausgegeben habe, als die gleiche Tour mit dem Bus gekostet hätte (gerechnet mit zwei Personen).

Weitere Tipps und Tricks zu einer Autorundreise in Portugal findest auch auf dieser Seite: http://weltreiseforum.com/blog/portugal-5-gruende-und-5-tipps-fuer-eine-mietwagenreise/ Da werden ein paar andere Gründe und einiges praktische Tipps genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?