Meine Freundin (aus Argentinien) möchte Urlaub in Deutschland machen, was brauchen wir?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

rechtssichere Auskünfte gibt es hier nicht, aber ein Visum braucht sie zumindest nicht, das Auswärtige Amt informiert gerne: http://www.auswaertiges-amt.de/sid_C681AAA94C9249D9B99B7137A564D98C/DE/EinreiseUndAufenthalt/StaatenlisteVisumpflicht_node.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Views 07.05.2011, 17:32

wow das ging schnell, ja visum ist nicht nötig, die sache ist nur die deutsche botschaft in buenos aires hatt ihr gesagt das ich eine verpflichtungserklärung unterschreiben muss, die bundespolizei und das auswärtige amt sagten mir aber das ein einladungbrief reicht, das verwirrt mich alles... danke schonmal

0
Seehund 07.05.2011, 17:47
@Views

Meiner Meinung nach hat das AA/die Bundespolizei recht, denn die machen die Regeln bzw. führen sie aus und die Ausreise aus Argentinien dürfte eigentlich kein Problem sein- aber wie gesagt, mein Schrieb ist ohne Rechtssicherheit.

LG

0
moglisreisen 07.05.2011, 18:24
@Seehund

...und du hast vor lauter Freude über die schnelle Antwort vergessen, hier noch das "Däumchen zu bewerten".:-)

0
Views 07.05.2011, 18:28
@moglisreisen

danke für den daumen hinweis, ich habe keinen plan wie das hier läuft ;-)

0
germanos 08.05.2011, 00:14
@Seehund

Nach deiner Schilderung und den Angaben des AA ist nichtmal ein Einladungsschreiben erforderlich.

Allerdings wissen wir nicht, ob die Botschaft dort eine möglicherweise falsche Auskunft gegeben hat, wir das falsch verstehen oder deine Freundin etwas erzählt und gefragt hat, was sie visumspflichtig erscheinen ließ.

Umso wertvoller vielleicht der Tipp von moglisreisen zur Kontaktaufnahme zum AA.

0
Views 14.05.2011, 23:27
@Seehund

falls es noch jemand interesiert:

habe eben alles geklärt, mann braucht tatsächlich nur eine formlose einladung und sie muss nachweisen das sie genug geld hatt, fertig!

grüße

0
Seehund 14.05.2011, 23:38
@Views

Danke für die Rückmeldung, viel Spaß für euch beide- schöne zeit wünsche ich euch!

LG

0

Hallo Views,

sorry aber über solche Fragen muß ich immer schmunzeln... Würdest du dich im Ernst in so`ner wichtigen Angelegenheit auf Ratschläge hier im Forum verlassen???? Was nutzen dir alle gut gemeinten Ratschläge, wenn deine Freundin aus Argentinien letztendlich nicht einreisen darf?

Die Freundin freut sich doch auf einen Besuch in Germany und du dich doch bestimmt auch auf sie; sowas ist doch ein "Highlight" auf den deine Freundin lange sparen mußte oder? Mein Tipp: Schwing dich gleich Montag morgen ans Telefon und frag beim Auswärtigen Amt nach (dafür sind die da, um kompetente und vorallem verlässliche Auskunft zu geben!) oder per Mail; Tel.-Nr.+Mail-Adr. findest du ganz flott auf der Homepage. Dann weißt du sicher Bescheid! Viel Spaß mit deiner argentinischen Freundin in Deutschland!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Views 07.05.2011, 18:31

Hi moglireisen,

selbstverständlich hast du volkommen recht, mein problem war nur das alle instanzen geringfügig unterschiedliche aussagen getroffen haben, das hatt mich verwirrt, also dachte ich mir vielleicht finde ich hier ein paar hilfreiche tips und/oder infos dazu.

danke.

schönes wochenende und grüße

0
Seehund 07.05.2011, 23:09
@Views

Ich glaube, wohlgemerkt glaube, dass Du dir etwas zuviele Gedanken machst. Wenn die Fluggesellschaft deine Freundin aus Argentina hinausbefördert, dann dürfte eigentlich nichts schief gehen. Meine Meinung.

LG

0
Views 14.05.2011, 23:25
@Seehund

warscheinlich hast du recht... habe eben alles geklärt, mann braucht tatsächlich nur eine formlose einladung und sie muss nachweisen das sie genug geld hatt, fertig!

grüße

0

Was möchtest Du wissen?