Wochenendtrip zum 5-Jährigen - wohin könnte es in Europa gehen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Lissabon und Barcelona sind auf jedenfall sehenswerte Städte in Europa. Aber natürlich gibt es auch innerhalb Deutschlands schöne Orte, die man bereisen kann.

Zum Beispiel gibt es das Biosphärenreservat in der Rhön. Und wenn du sagst, dass ihr raues Wetter gewohnt seid, ist das bestimmt eine gute Idee!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließe mich dem Vorschlag Barcelona an. Vielseitig. Von fast überall gut und relativ preiswert "anfliegbar". Und, mit Stadtrundfahrt, auch nicht unbedingt mit viel Lauferei verbunden. Oder, bei Anflug Girona alternativ auch gleich dort bleiben, noch nach Figueres (Dali!!!) evtl., je nach Wetter noch einen Ausflug Richtung Pyrenäen oder in eines der außerhalb der Saison stilleren Dörfer oder Parks am Meer... Das wäre dann der Part Natur. 

Viel Spaß und schöne Reisen auch in den nächsten 5 Jahren :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum 5-jährigen........ - da sollte es schon nach Paris oder nach Venedig gehen, findest du nicht?

Wenn ihr im Winter reisen wollt, würde ich Paris vorziehen, weil Venedig dann anfällig für Hochwasser ist ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knoxee
17.11.2016, 13:44

Aber die großen Städte empfinde ich nicht unbedingt als die spannendsten oder romantischsten. Da hakt man meist nur die Sehenswürdigkeiten ab. Mein Favorit ist zZ Lissabon. :)

1

Für einen derartigen Stadttrip kann ich Amsterdam wärmstens empfehlen! Auch für Kinder ein toller Ort sich auszutoben, viele Attraktionen und Sights die es zu sehen gibt, die Bootsfahrt natürlich und tolles Essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann soll den das Wochenende sein? Noch im Winter oder bereits Frühling?
Amsterdam. Barcelona, Madrid, London, Berlin, Venedig, Hamburg,....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit dem Tessin?

Temperaturen würden etwa hinkommen und es gibt Städte und Kultur ; aber vor allem eine wunderbare Landschaft mit Seen.

Wir sind am liebsten in Lugano am gleichnamigen See; von dort aus viele Ausflugsmöglichkeiten; z.B.

Morcote

Gandria

die beiden Hausberge Mte.Brè und San Salvatore

Swiss Miniature Melide

Schifffahrt auf dem See

Locarno (Madonna del Sasso)/Ascona

Brissago-Inseln im Lago Maggiore

Bellinzona (Burgen von Bellinzona )

Maggiatal

Verzascatal (Brücke von Lavertezzo)

.schweiztipps.ch/wp-content/uploads/2013/07/brücke.jpg

viele Museen

Als Unterkunft kann ich das Hotel Villa Sassa empfehlen:

http://villasassa.ch/de/



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dorle48
17.11.2016, 16:44

Wenn es auch in Deutschland sein darf; gefällt mir Heidelberg sehr gut; bei Interesse könnte ich Euch auch eine Fewo in idyllischer Lage im nahe gelegenen Odenwald empfehlen ( ca.35 km )

0

Mir fällt spontan Barcelona und Lissabon ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?