M.E.I.E.R Reisen Gewinnspiel gewonnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Kathleen,

auch wenn ich dir von Herzen eine schöne und günstige Reise in die Türkei wünsche, wäre ich bei solch einem verlockenden Gewinn doch etwas skeptisch. Ich kann es fast nicht glauben, dass es nur bei einem Kerosinaufschlag bleibt. Da kommen garantiert noch irgendwelche Flughafensteuern oder -gebühren dazu. Die Teilnehmer werden dann, ähnlich wie bei Kaffeefahrten, zu den verschiedensten Fabriken (Teppiche, Schmuck, Textil) gefahren, in der Hoffnung, dass sie dort das Geld liegen lassen. Der Veranstalter kassiert dann an überteuerten Warenverkäufen mit. Wenn du zeitlich unabhängig bist, dann kannst du dir eine schöne Türkeireise das ganze Jahr über für einen günstigen Preis aussuchen. Es muss ja nicht gerade in der Hauptreisezeit sein. Ich habe dir einen Link vom Verbraucherschutz angefügt, vielleicht helfen dir die Aussagen von anderen Betroffenen bei deiner Entscheidung. LG Canan

http://verbraucherschutz.de/vorgetauschter-gewinn-durch-m-e-i-e-r-reisen/

ich habe auch schon so eine Reise gewonnen und muss sagen immer gern wieder ich wurde zu nix gezwungen und musste auch nicht mit auf diese fahrten wenn es nicht gerade in ein anderes hotel ging also habe ich mir ein paar schöne tage am strand gemacht

Hast Du denn überhaupt an einem Gewinnspiel teilgenommen? Ich kenne zwar M.E.I.E.R. Reisen nicht, aber diese unaufgefordert zugesandten Gewinne (die ich selbst auch schon bekommen habe) sind doch bekanntermaßen eine üble Abzocke mit unzähligen versteckten Kosten, von denen der jetzt zugegebene Kerosin-Zuschlag nur der Anfang ist. Die Firma, wer auch immer das sein mag, hat garantiert nichts zu verschenken und wenn sie Dir so ein Angebot machen, dann erwarten sie, in irgendeiner Form einen Gewinn damit zu erzielen. Sei es, daß sich vor Ort noch versteckte Kosten ergeben, oder daß es sich um eine reine Verkaufsfahrt handelt, wo Du unter Druck gesetzt wirst, an einem Schmuck- und Lederwarenmanufakturmarathon teilzunehmen.

Hallo Kathleen

Abgesehen davon, dass ich dem auch nicht traue, nimmt es mich Wunder, auf welchem Weg Du denn die Benachrichtigung bekommen hast?! Briefpost, Email, Telefon-Anruf, etc.?

Was möchtest Du wissen?