mehrmalige einreise in die usa!

1 Antwort

Mit einer gültigen ESTA kann man ab Antragstellung 2 Jahre (in euerem Fall 1,5 Jahre)lang beliebig oft auf 90 Tage begrenzt in die USA einreisen. Wegen der verschiedenen Zielorte muss man sich keine neue ESTA ausstellen lassen, dies ist nur erforderlich wenn sich z.B der Reisepass ändert, der Name ändert etc. Reisende mit bereits genehmigten Anträgen, die lediglich ihre Reisedaten (z.B. Zielort) aktualisieren - müssen keine Gebühr bezahlen. Aktualisierungen sind kostenfrei!

Reisepasss?

Hallo zusammen

Vkg kennt sich jemand aus. Ich hab 2014 geheiratet und den Namen von meinem Mann angenommen. Jetzt im Juni dieses Jahr fliegen meine Tochter und ich in die USA. Hab mein Reisepass geguckt der ist noch 3 Jahre gültig. Muss ich neuen machen da da noch der mädchenname und die alte Anschrift? Oder kann man den noch benutzen. Oder nur umändern?

...zur Frage

Was passiert eigentlich wenn der Esta Antrag für die USA abgelehnt wird mit der gebuchten Reise?

Sollte der Esat Antrag für die USA Einreise abgelehnt werden, bleibt man dann auf den Stornokosten sitzen?

Wie gross ist die Wahrscheinlichkeit, dass man die Genehmigung erhält? Wenn ich mich richtig erinnere, brauche ich doch auch die Reisedaten, also schon wegen der ausreise, für den Antrag?

Also vorher beantragen, dann erst buchen geht ja gar nicht ?!? Also wenn man nichts ausgefressen hat, kann der Antrag dann trotzdem abgelehnt werden?

...zur Frage

Spezielle Frage zum ESTA Antrag bei sehr spotaner Reise in die USA

Hallo zusammen, ich habe vor, sehr spontan in die USA zu reise, noch diese Woche. Allerdings mußte ich einen neuen Reisepass beantragen, der im Express-Verfahren spätestens Donnerstag da sein soll. Ich frage mich jetzt, ob ich den ESTA Antrag auch schon früher ausfüllen kann, da der ja unter Umständen 3 Tage bis zur Genehmigung brauchen kann (wollte nach Möglichkeit Freitag fliegen). Allerdings habe ich nur die Personalausweisnummer (steht eigentlich fest, es sei denn es tritt ein Fehler auf), das Gültigkeitsdatum beträgt ab heute (Pass heute beantragt) 10 Jahre. Aber vermutlich sind meine Reisepass-Daten noch nicht in der internationalen Datenbank. Kann man sich normalerweise darauf verlassen, dass der ESTA Antrag innerhalb einer Stunde, wie es wohl anscheinend üblich ist, genehmigt wird, vorausgesetzt natürlich, dass nichts gegen einen vorliegt. Vielen Dank Euch allen.

...zur Frage

Aus- und Wiedereinreise USA?

Hey,

ich weiß es gibt schon viele Fragen zu dem Thema, jedoch konnte ich keine Antwort finden, die mir geholfen hat.

Kurze Beschreibung meiner Situation:

Ich bin zur Zeit auf Hawaii. Bin in die Staaten über Land von Vancouver nach Seattle eingereist, also ohne ESTA. Jetzt möchte ich gerne nach Bora Bora. Dort einzureisen ist kein Problem, aber danach möchte ich mit dem Flugzeug oder Schiff zurück aufs Amerikanische Festland.

Kann ich dann einfach wieder einreisen mit meiner Genehmigung oder muss ich dann ein ESTA beantragen? Mit meiner jetzigen Genehmigung darf ich an sich bis Anfang November in den Staaten bleiben.

Und muss ich dann tatsächlich einen Flug gebucht haben, der mich wieder aus den USA fliegt?

Ich würde gerne danach nach Mexico doch laut Bestimmungen zählt das nicht wirklich als Ausreise... heißt das ich muss erst woanders hinfliegen?

Ich bin wirklich etwas am verzweifeln bei den ganzen Fragen und konnte keine hilfreiche Antwort finden.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten <3

Bibi

...zur Frage

Esta ist nun 1 Jahr alt - neuer USA-Urlaub ist gebucht

Hallo liebe USA-erfahrene Mitglieder,

ich bin letztes Jahr nach Fort Lauderdale geflogen und werde jetzt im Oktober nach Baltimore fliegen.

Daher meine Frage: Die Einreisegenehmigung von der ESTA hatte ich ja letztes Jahr bereits erhalten. Diese ist doch 2 Jahre gültig, oder?!

Heißt das, ich kann jetzt einfach zum Flughafen gehen und abfliegen oder muss ich erneut eine Registrierung mit den neuen Flugdaten durchführen?

Ich freue mich auf Eure hilfreichen Antworten.

Liebsten Dank und schöne Grüße Pervin

...zur Frage

Einreise in die USA auf dem landweg nach Ablauf von ESTA

Gutan Tag

Ich werde sobald wie möglich in Norden von Mexiko reisen und dort voraussichtlich bis zu 180 Tage verbringen. Um dorthin zu gelangen würde ich gerne über San Diego fliegen, da mir das am günstigsten erscheint. Während meines Aufenthaltes in Mexiko würde ich des weiteren gerne für touristische Zwecke hin und wieder mal in die USA reisen (auf dem Landweg).

a) Ist das ohne Visum überhaupt möglich? b) Kann ich während 90 Tagen beliebig oft in die USA ein- und ausreisen? c) War für Chancen bzw. Möglichkeiten habe ich nach den 90 Tagen für die Einreise in die USA? d) Würden sie mich auf jeden Fall für meinen Rückflug ins Land lassen?

Herzlichen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?