Medizinisches Problem verhindert Ausreise aus USA und die 90 Tage Aufenthaltsbewilligung durch das Visa Waiver Program laufen bald ab, was tun?

5 Antworten

Geht es nur um das Visum? Kannst du den Flug einfach so umbuchen/stornieren? Mit dem Hintergrund sollte das an sich kein Problem sein. Und auch die Verlängerung des Visums kriegst du damit hin. Laut ÄRZTLICHER DIAGNOSE bist du ja nicht flugfähig. Kannst du Kontakt zur Botschaft aufnehmen oder hast jemanden, der das für dich übernehmen kann?

Ich würde mit dem Problem das nächstgelegen deutsche Konsulat anfragen, allenfalls eine Deutsche Botschaft, die auch eine Rechtsabteilung hat und dir sicher Auskunft geben können (mal davon ausgehend dass du Deutscher bist, ansonsten halt das Konsulat deines Landes), wohin du dich in USA wenden musst.

sehe ich auch so. auf irgendwelche Laien zu hören, die damit keine Erfahrung haben kann fahrlässig sein.

2

Es gäbe ja noch die Möglichkeit der Ausreise mit dem Schiff....

Zuständige Behörde für eine Verlängerung des Aufenthalts in den USA ist die USCIS (US Citizens and Immigration Service). GuggstDuHier https://www.uscis.gov/visit-united-states/extend-your-stay

Die schreiben zwar, dass eine Verlängerung eines Aufenthalts im Visa-Waiver-Programm nicht möglich ist, aber vielleicht kennen die doch einen Weg für Notfälle.

USA Reise - zuerst Transit nach Mexiko danach USA 90 Tage

Hallo!

Ich hätte eine Fragen zu einer Einreise in die USA mit dem Visa Waiver Program.

Ich würde gerne für 3 Monate nach Mexiko gehen und danach 3 Monate in den USA verbringen.

Da die meisten Flüge und billige über die USA gehen (fliege aus der Schweiz), möchte ich natürlich so einen Flug.

Meine Frage jetzt, beginnen meine 90 Tage USA Aufenthalt schon damit auch wenn ich nur zwischenlande?

Also müsste ich eigentlich nach meinen 3 Monaten Mexiko schon wieder die USA verlassen, wenn ich kein Visum beantragen möchte?

Falls ja, wenn ich jetzt aber einen Flug ohne USA Zwischenlandung fliege, dann fangen meine 90 Tage erst dann an, wenn ich von Mexiko nach USA fliege?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, Mfg

...zur Frage

USA Wiedereinreise nach Ende der Aufenthaltsdauer mit einem VISA B2?

Meine Situation: - Schweizer Bürger - Reise mit dem Motorrad - Habe ein B2-Visa für 6 Monate - Ende der Aufenthaltsdauer in den USA März 2018 - Ausreise aus der USA nach Mexico Dezember 2017 - Gewünschte Wiedereinreise in die USA April 2018

Ist dies möglich? Kriege ich neue 6 Monate für die USA? Wo finde ich die nötigen Informationen im Internet?

...zur Frage

Weiterreiseticket USA Hilfe!!!

Hey alle Miteinander,

Ich möchte von Berlin (GER) nach New York (USA) Fliegen das Problem nur an der Kontrolle in New York wollen die ein Rückflug- oder Weiterreiseticket vorgelegt haben.

Jetzt zu meiner Frage : Wie stelle ich es am günstigesten/preiswertesten an, ein Weiterreiseticket vorlegen/nachweisen zu können? Ich reise super low-budget, also zählt jeder Euro.

Ich hab so viele verschiedene Sachen gelesen, dass ich nun völlig verwirrt bin.

A) Buchen+Stornieren -> aber wie genau soll das funktionieren? Kostenpunkt? Wer steigt durch die verwirrneden AGB´s der Fluggesellschaften durch? (ich nicht)

B) billiges Ticket kaufen und verfallen lassen? -> "günstig" ist anders, hab bisher nur flüge ab 300€ gefunden :/

C) voll erstattbares Ticket -> lohnt sich das? Woher bekomm ich eins, ich find keines? suche danach gestaltet sich komischer Weise schwer...

NOCH WICHTIG!!! würde ein Ticket von New York(USA) nach Hamilton(Bermuda) als Weitereisenachweis funktionieren ? Falls nicht welche Länder die nahe liegen empfehlt Ihr ?

Bin Euch sehr dankbar für eure HILFE & Tipps!! :)

...zur Frage

ESTA ausreichend für Flug von der Karibik mit Zwischenlandung USA

Schönen guten Abend an alle!

Ich werde mit deutschem Pass über New York und Puerto Rico (beides US-Territorium) nach Costa Rica reisen. Soweit ich die seitenlangen Informationen zum Transit in den USA verstanden habe, ist ein ESTA/Visa Waiver dafür ausreichend. Wäre da nicht die Tatsache, dass mein Hin-und Rückflug nicht von Deutschland aus ist, sondern von Dominica (Karibik), da ich mich hier für ein Praktikum aufhalte. Auf der Internetseite der diplomatischen Vertetung der USA finde ich dazu folgendes:

Sie sind im Besitz eines Rückflug- oder eines weiterführenden Tickets (weiterführende Tickets dürfen nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik enden).

Genauere Informationen kann ich leider nicht finden. Ist es also notwendig, ein Visum für die USA zu beantragen?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?