Medikamente gegen Flugangst.. hat jemand Erfahrungen?

3 Antworten

Ja, wenn Du keine Hammertabletten nehmen willst, hilft Baldrian. Allerdings riechen die Tröpfchen etwas streng (meine Frau meckert dann immer), aber Hauptsache, es hilft. Wenn Du nur ein mulmiges Gefühl hast, hilft es aber womöglich bereits, tief durchzuatmen, um Kurzatmigkeit zu vermeiden. Falls Du starke Flugangst hast - es gibt in großen Städten auch Seminare dagegen, die man besuchen kann...

Ich hab zwar keine starke Flugangst, aber das Gefühl nicht aussteigen zu können macht mir schon ein bisschen zu schaffen. Da hilft mir das Rescue-Remedy von Bachblüten eigentlich immer recht gut.

Bachblüten sind ein guter Vorschlag und Baldrian natürlich auch. Mir fällt noch Johanniskraut ein, das hilft gegen Nervosität und Angstzustände!

Was möchtest Du wissen?