Mauritius: Wetter April

4 Antworten

Mauritius ist auch im April schön, selbst wenn man zwischendrin einen Regenguss, der nie von langer Dauer ist, erwischt.

Wir waren im Norden bei Kuxville und es war warm, man konnte ins Meer, auch bei Regen, egal nass wird man so und so.

Trotz des unterschiedlichen Wetters haben wir schöne Ausflüge und erholsame Tage erlebt und würden auch in dieser Jahreszeit wieder dort hinfliegen.

Also Bange machen, gilt nicht. Wünsche eine gute Reise.

dankeee!:) jetzt bin ich schon etwas beruhigter und freu mich richtig!:)

0

Ganz unberechtigt ist die Frage nicht. Auf der Südhalbkugel ist jetzt noch so ausklingender Hochsommer, da regnet es dort schon mehr als im Herbst und Winter. Mauritius hat aber kein Monsunklima, also auf Dauerregen oder stundenlangen Starkregen müßt Ihr Euch nicht einstellen, das ist sehr unwahrscheinlich. Im Norden regnet es generell weniger als im Süden, wegen des Gebirgszuges im Süden. Dafür ist es dort auch grüner und es gibt die - wie ich finde - interessanterere Natur zu sehen, also das, was davon auf Mauritius noch übrig ist. Pullover solltet Ihr in jedem Fall einpacken, es kann auf Mauritius abends auch mal kühl werden. Und falls es tatsächlich öfter regnen sollte, der Botanische Garten von Pamplemousses ist irgendwie noch viel tropischer, wenn es regnet. Und es gibt ja auch genug, was man drinnen machen kann, Blaue Mauritius angucken oder Shoppen in Port Louis.

Moin Elisaaa3,

ja, ich habe Erfahrung mit der Insel Mauritius; allerdings nicht im Monat April. Klimatabellen kannst Du selber bingen... - und hellsehen können wir alle nicht oder hättest Du 10 Tage vorher in Thailand - zur besten Wetterreisezeit - den Tsunami voraus gesagt? Gut, ich gebe zu, ein äußerst unwahrscheinliches Wetter!

Mauritius umgibt ganzjährig ein tropisches Klima und ich bin sicher, dass ihr das auch im Monat April in vollen Zügen genießen könnt. Wenn es zu Regenschauern kommt (die Bevölkerung freut sich darauf!), sind die kurz und heftig. Danach scheint die Sonne wieder! Ich empfinde solche Regengüsse als sehr angenehm; erstens sind sie ein Naturschauspiel (was wir Europäer in der Form nicht kennen!), zweitens sind diese Regengüsse warm; kannst sie also im Bikini genießen. Es gibt viele Links, aber ich schick Dir hier mal einen mit - zur optimalen Reisezeit (lediglich zur Orientierung) http://www.optimale-reisezeit.de/mauritius.htm

Ich würde in jedem Fall im April nach Mauritius fliegen und wenn ich hier in Hamburg aus dem Fenster schaue, bin ich glatt ein bißchen neidisch! Laßt es Euch gut gehen auf dieser vielseitigen Insel.

dankeschön! Ja ich freu mich schon wahnsinnig:) Wär nur ärgerlich wenn man um die halbe Welt fliegt und es dan regnet! Aber das wird schon:)

0

Was möchtest Du wissen?