Marokko? Jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Sonja 87,als Fan nordafrikanischer Städte mit bedeutenden Souks,Märkten und Medinas(Altstadt) möchte ich Dir noch die Stadt Tetouan im Norden Marokkos empfehlen.Sie liegt nur etwa 10 km vom Mittelmeer entfernt,verfügt aber über einen sehr großen und eindrucksvollen Markt mit einer wunderschönen Eingangspforte vom zentralen Platz aus. Tetouan ist auch Sommersitz des marokkanischen Königs.Von Tetouan erreichst Du auch Tanger die große marokkanische Hafenstadt,deren Bedeutung aber mehr durch den Hafen bestimmt wird.Leider liegt Tetouan abseits der üblichen Rundreisetouren und wird deshalb oft"links" liegengelassen.Unbedingt solltes Du Dir in Marokko Zeit für einen Marktbesuch nehmen,dabei aber beachten nur unbedingt das mitzunehmen was man braucht und die Taschen nicht offen zu tragen.Mich hat mal ein Taschendieb versucht zu beklauen,aber meine Tasche war leer.Marokko ist ein schönes Reiseziel Viel Spaß Dietrich aus Halle/Saale

Was möchtest du denn gerne für Tipps? Das ist eine sehr allgemeine Frage. Ich würde mir die Finger wund schreiben, wenn ich alles, was ich über Marokko weiß, hier aufschreiben würde. Möchtest du eine Rundreise machen, nur Marrakesch besuchen, oder etwa die Atlantikküste? Gib uns einfach mehr Infos und dir wird geholfen werden.

Einen Wettertip hab ich dir schon mal vorab: Die optimale Reisezeit für die Küstenregion liegt im Zeitraum April bis November. Für das Landesinnere ist es dann eigentlich natürlich viel zu warm. Die optimale Reisezeit für das Landesinnere liegt im Zeitraum Oktober bis Mai. Wenn du also im März/April/Mai fährst, liegst du für beide Regionen bestimmt richtig. Ich häng dir auch mal den Link mit der optimalen Reisezeit an. Vielleicht hilft er dir ja weiter. http://www.optimale-reisezeit.de/marokko.htm

Hallo, das kommt ja auch ziemlich darauf an, was Ihr gerne macht, oder? Wir haben mal eine Abschlussfahrt nach Marokko gemacht, Casablanca, Marrakesch und das Atlasgebirge. Es war sehr sehr beeindruckend und eigentlich würde ich gerne mal wieder hin, das Land zu erkunden. Durch augenblicklichen Umstände, u.a. unsere noch recht jungen Kinder, sind bei uns andere Reiseziele angesagt.

Ein nettes Städtchen ist Essaouira. Es liegt direkt am Meer, hat eine alte Festung und viele kleine Gassen mit schönen Läden zum Bummeln. Und einen schönen Strand.

Ich komme gerade von einer Rundreise aus Marokko zurück und kann dir eine Kombination aus Strandurlaub und einem Besuch des Landesinneren sehr ans Herz legen. Auch August war für beides eine sehr angenehme Reisezeit (wir haben uns eigentlich auf das Schlimmste eingestellt). Wir hatten nie mehr als 42 Grad (und das war in der Wüste) und es hat sogar mal geregnet (in Marrakech).

Wenn du eine Woche nur wegfahren möchtest würde ich z.B. nach Marrakech fliegen und dort die halbe Woche verbringen sowie die zweite Hälfte in Essaouira - das waren meine zwei absoluten Lieblingsstädte, vor allem letztere mit ihrem maritimen, buntem Flair - wunderschön! Agadir fand ich allerdings viel zu touristisch.

Wenn du Tipps für Unterkünfte brauchst, meld dich gerne.

RebeccaBlume 25.09.2013, 17:43

Ich kann dir nur zustimmen :) Komme eben aus meinem Marokko-Urlaub - 5 Tage Marrakech, 6 Tage Essaouira. Es war perfekt. Marrakech 5 Tage war fast etwas zu viel, so sehr ich Städte mag, das Gedränge und Verkaufen-Wollen wurde mir irgendwann zu viel. Essaouira war die perfekte Ergänzung danach - wunderschöner Strand, aufgestellte Leute, schöne Medina.. Wir haben jeden Abend am Hafen Fisch gegessen. Unsere beiden Hotels waren wunderschön. Marrakech = "Slitine", eine Oase der Ruhe und Schönheit mitten in den Souks. Essaouira = Dar'Loussia, in der Medina, 10 Minuten zum Strand.

0

Eine sehr schöne und interessante Rundreise ist der Besuch der Kömigsstätte Rabat, Marrakesch, Fes und Meknes und danach zur Erholung in ein Hotel am Strand von Agadir.

Hier mal was zum anschauen, ein kleiner Einblick

ich empfehle dir in Agadir das Riu Palace Tikida Hotel

ManiH 12.09.2013, 04:06

Dann kann ich dir noch den Robinson Club Agadir empfehlen. Sehr Gepflegte , schöne Anlage direkt am Strand, gewohnt gute Speisen und softe Animation.

Man kann muss aber nicht mitmachen.

1
ManiH 12.09.2013, 04:07

Es heißt natürlich "Königsstädte"

0

Kann nur sagen, dass ich oft an die REise nach Marokko denke, eine andere Kultur, freundliche Menschen, tolle Landschaften. Eine Rundreise, auch in den Süden!

Hallo Sonja,

ja ich wüsste da was, vielleicht wäre das Hotel Riad La Maison Nomade was für dich, kann ich nur empfehlen, war da selber schon dort. Hier gibts mehr Infos ...

LG und viel Spaß :-)

Da bist Du hier richtig :-) Schau mal, hier findest Du so viele Antworten zu Marokko, wie Du Dir nur wünschen kannst. http://www.reisefrage.net/suche?q=marokko&ie=UTF-8

Scrolle einfach bis das Wort Ratgeber Marokko kommt :-) Viel Spass!

Was möchtest Du wissen?